Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Stripfing bringt Ortmann ins Staunen

Stripfing zieht! Zumindest, wenn man sich die Zuschauerzahlen ansieht. Und das hat einen guten Grund. So wie beim 4:1-Sieg über Ortmann zeigt die Cseh-Elf schon die ganze Saison hervorragenden Leistungen, verwöhnt die Zuschauer mit tollem Landesliga-Niveau. Eigentlich schon Ostliga-Niveau. Auch Gegner Ortmann blieb diesmal mit offenem Mund zurück.

"Die Mannschaft ist nicht leicht zu trainieren", so Stripfings Trainer Erwin Cseh, der zwar unheimlich viel Qualität in der Truppe hat, aber auch viele starke Persönlichkeiten. "Unter der Woche haben wir manchmal unsere Reibereien, am Wochenende passt es aber. Das Spiel gegen Ortmann war wieder überragend", so der Coach, der von Beginn an eine klar überlegene Stripfinger Elf sah. Mit tollen Kombinationen wurde die ersatzgeschwächte Mannschaft aus Ortmann weich gespielt. "In unserer momentanen Situation können wir uns nur hinten reinstellen und das Spiel zerstören. Das ist aber nicht unsere Art und wir können das auch nicht", so Ortmann-Trainer Daniel Kohn.

Tor des Tages erzielen die Gäste

50 Minuten ging es aus Ortmann-Sicht einigermaßen gut. Durch einen Rajdl-Treffer lag man nur 0:1 zurück. "Unglaublich, welche Chancen wir schon wieder vergeben haben. Allen voran Benjamin Sulimani. Dann hat er aber doch noch sein Tor gemacht", so Cseh. Und zwar zum 4:0, nachdem Ingo Klemen und Sinan Yilmaz für das 2:0 und 3:0 gesorgt hatten. Für den schönsten Treffer des Tages sorgte aber Ortmanns Dominik Altrichter. Er zog aus der eigenen Hälfte ab und überhob Tormann Matthias Sadilek. "Schon in der ersten Halbzeit hat er es probiert, ist aber noch knapp gescheitert. Für dieses unglaubliche Tor können wir uns aber nichts kaufen."

Kohn war vom Spiel der Stripfinger begeistert. "Es war beeindruckend. Cseh hat da aus einer sehr starken Mannschaft noch extrem viel rausgeholt. Mich ärgert es nur, dass wir offensiv überhaupt nichts zusammen gebracht haben."

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus