Krems jubelt in Kottingbrunn über Tabellenplatz zwei

180 Zuschauer kamen zum Spitzenspiel der Landesliga am Freitag Abend am Kottingbrunner Sportplatz. Die Heimelf bezog damit die zweite Rückrundenniederlage und die dritte Pleite auf der eignene Anlage. Weil Patrick Hackl in Minute 69 für den entscheidenden Treffer sorgte, Krems in der Landesliga-Tabelle auf Rang zwei brachte.

Die Gäste aus Krems traten von Beginn an mutig auf, standen hoch. "Wir hatten daher in den ersten 15 Minuten das Kommando. Kottingbrunn hat gegen unser Spiel keine Lösung gefunden", so Krems-Trainer Harald Hummel, der eine gute Chance seines Torjägers Jannick Schibany sah. Der Stürmer zog alleine aufs Tor, scheiterte aber an Torhüter Markus Zach. "Er macht lieber die schwierigen Tore", nahm es Hummel mit Humor. auch Kottingbrunn fand in Halbzeit eins eine Top-Chance vor, jedoch war immer noch ein Kremser Bein dazwischen. Spielmacher Marvi Konci wurde besonders bewacht, Stefan Schmircher kümmerte sich um den wohl besten offensiven Mittelfeldspieler der Liga. "Er hat das sensationell gemacht. Wenn du Konci ins Spiel kommen lässt, wird es schwer", so Hummel, der trotz eines kleinen Disputes positiv über den Kottingbrunner sprach.

Eckball ins Glück

Nach der Pause lieferten sich beide Teams ein Duell auf Augenhöhe. In dem eine Standardsituation für die Entscheidung sorgen sollte. Nach einem Eckball auf die zweite Stange nahm sich Patrick Hackl den Ball an, zog ab. Der Schuss in Kopfhöhe wurde unglücklich für Torhüter Zach abgefälscht, rutschte dem Goalie durch die Beine zum 1:0 in die Maschen. Dabei blieb es auch, weil Kottingbrunn nicht mehr entscheidend zulegen konnte, Krems im Spitzenspiel gut verteidigte.

Neuer Trainer für Krems

Bereits vor dem Spiel wurde verlautbart, dass Harald Hummel in der kommenden Saison nicht mehr Trainer bei Krems sein wird. Sein Nachfolger wird Björn Wagner, der schon als Spieler in Krems tätig war. "Wir haben uns im Guten getrennt", so Hummel

Die Besten:

Krems: Stefan Schmircher (Verteidiger).

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten