Rohrbach erteilte dezimierten Kilbern eine Lehrstunde

Rohrbach bestätigte die guten Landesliga-Leistungen der letzten Wochen, setzte sich daheim vor 270 Zuschauern gegen Kilb mit 3:0 durch. Lukas Völk, Nico Schiesser und David Ungar sorgten in Halbzeit zwei für die entscheidenden Treffer. Schon früh im Spiel hatte Kilbs Günter Gravogl wegen Torraubs die rote Karte gesehen, damit Rohrbach in die Karten gespielt.

Am Donnerstag fand in Rohrbach die alljährlich große Partie statt. "Da mussten wir bis in die Morgenstunden arbeiten. in den letzten Jahren haben wir danach nie gewonnen", so Rohrbachs Trainer Dalibor Kovacevic. Und auch diesmal zeigte sich Gegner Kilb von Beginn an ein wenig stärker, schwächte sich aber bereits früh selbst. Nach einem Foul an Lukas Völk entschied der Schiedsrichter auf Torraub, zeigte Günter Gravogl die rote Karte. Die Kilb aber nicht sonderlich beeinträchtigte. "Sie hatten über Konter gute Stanglpässe und einen guten Freistoß. Wir bis zur Pause auch nur Halbchancen", so Kovacevic, der nach der Pause aber seine Mannschaft besser werden sah.

Völk eröffnet Torreigen

Daher waren die Treffer auch die logische Folge. "Kilb ist nach einer Stunde die Kraft ausgegangen." Mit dem 1:0 war die Partie entschieden. Völk fing einen Rückpass ab, schob ins leere Tor zur Führung ein. In der Folge musste Kilb mehr riskieren, Rohrbach ließ den Ball gut in den eigenen Reihen zirkulieren und kontrollierte das Geschehen. 12 Minuten vor dem Ende sorgte der eingewechselte Nico Schiesser für das 2:0. Er wurde von Misic perfekt bedient, der aber davor haarscharf an der Abseitsgrenze balancierte. Für den Schlusspunkt sorgte der junge David Ungar, der einen Elfer zum 3:0 in die Maschen setzte. "Wir sind sehr froh, dass wir dieses Spiel nach der Partie gewonnen haben", so Kovacevic, der mit seiner Elf nun Tabellenplatz drei sicher hat. nur sechs Punkte fehlen auf Platz eins. "Jetzt haben die Jungs ein verlängertes Wochenende frei bekommen. Alle laufen am letzten Funken daher."

Die Besten:

Rohrbach: Lukas Völk (Stürmer).