1. Landesliga 2018/19: Vorschau Runde 26

in der 26. Runde kommt es in Rohrendorf zum Spiel der letzten Chance. Gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn sind drei Punkte unbedingt Pflicht. Sogar ein Unentschieden wäre zu wenig. im vorderen Landesliga-Tabellendrittel kommt es zum Spitzenspiel zwischen Kottingbrunn und Krems.

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten

Fr, 17.05.2019, 19:30 Uhr

SCU Ardagger - SG Stripfing/Angern

Live-Ticker

SCU Ardagger SG Stripfing/Angern

Nachdem es letzte Runde gegen Kottingbrunn nicht geklappt hat, will Stripfing diesmal mit einem Sieg in Ardagger den Meistertitel holen. Allerdings wird das alles andere als einfach. Weil sich Ardagger derzeit in Torform befindet und außerdem eine tolle Heimbilanz hat. Daheim bekam Ardagger in 13 Spielen erst fünf Tore, verlor nur zweimal. In der Rückrunde holten beide Teams gleich viele Punkte.

Fr, 17.05.2019, 19:30 Uhr

SV Langenrohr - USV Scheiblingkirchen-Warth

Live-Ticker

SV Langenrohr USV Scheiblingkirchen-Warth

Langenrohr konnte in der Vorwoche mit einem Sieg in Retz die Krise beenden. Daheim läuft es in dieser Saison aber nicht nach Wunsch. Fünf Niederlage bekamen die heimischen Fans bereits zu sehen. Scheiblingkirchen gewann auswärts ebenso oft. Mit Andreas Dosepl und Lukas Marschall fehlen Langenrohr zwei wichtige Spieler, Scheiblingkirchen muss auf Christian Ressler verzichten.

Fr, 17.05.2019, 19:30 Uhr

ASK Kottingbrunn - SC Steinertor Krems

Live-Ticker

ASK Kottingbrunn SC Steinertor Krems

Im Spitzenspiel der Runde geht Kottingbrunn als leichter Favorit ins Duell. Auch, weil in Krems durch den angekündigten Trainerwechsel im Sommer Unruhe herrschen könnte. Mit Benjamin Krombert fehlt den Hausherren ein Spieler. Kein Team holte heuer in Heimspielen mehr Punkte als Kottingbrunn. Für den ASK ist es das letzte Spiel vor den eigenen Fans.

Fr, 17.05.2019, 19:30 Uhr

SV Waidhofen/Thaya - SC Retz

Live-Ticker

SV Waidhofen/Thaya SC Retz

Geht man nach der Statistik, endet das Spiel ohne Sieger. Weil Waidhofen in der Rückrunde acht von elfmal remisierte und Retz derzeit scheinbar nicht gewinnen kann. Das direkten Duell im Herbst entschied Waidhofen ein wenig überraschend mit 3:1. Ein besonderes Duell wird es für Fabian Vyhnalek, der erst im Winter von Retz nach Waidhofen wechselte.

Sa, 18.05.2019, 13:00 Uhr

SC Ortmann - USC INDAT Rohrbach

Live-Ticker

SC Ortmann USC INDAT Rohrbach

Ortmann hat mit Sicherheit noch das Nachtragsspiel vom Dienstag in den Beinen. Zudem stimmte zuletzt die Form bei der Kohn-Elf nicht wirklich. Anders die Rohrbacher, die sich gegen Ardagger und Spratzern konzentriert zeigten, schon im Herbst gegen Ortmann mit 2:0 gewannen. Bei den Hausherren kehrt Johannes Panzenböck von seiner Sperre zurück.

Sa, 18.05.2019, 16:30 Uhr

SV Harreither Gaflenz - SCU-GLD Kilb

Live-Ticker

SV Harreither Gaflenz SCU-GLD Kilb

Keine guten Erinnerungen hat Gaflenz an Kilb. Im Herbst verlor die Kogler-Elf mit 0:1. Für die Gäste spricht auch die aktuelle Form. Gegen einen Sieg allerdings die Auswärtsbilanz. Denn da schafften die Gäste erst drei Siege in elf Spielen. Gaflenz verlor hingegen nur ein Drittel der Heimspiele. Bei Gaflenz fehlt diesmal allerdings Zoltan Agh.

Sa, 18.05.2019, 16:30 Uhr

ASV Ofenbinder Spratzern - SC Zwettl

Live-Ticker

ASV Ofenbinder Spratzern SC Zwettl

Mit einem Heimsieg würde Spratzern einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt machen. Dazu muss man allerdings erst Zwettl besiegen, das in der Rückrunde fast doppelt so viele Punkte wie Spratzern holte. Im Herbst, als Zwettl selbst noch im Tabellenkeller steckte, wurden die Punkte bei einem spektakulären 3:3 geteilt.

So, 19.05.2019, 16:30 Uhr

FC Moser Medical Rohrendorf - UFC St. Peter/Au

Live-Ticker

FC Moser Medical Rohrendorf UFC St. Peter/Au

Es hätte für Rohrendorf das Spiel werden können, in dem man aus dem Tabellenkeller kommt. Doch nun ist es das Spiel der letzten Chance. Ein Dreier ist Pflicht, um die Chance auf den Klassenerhalt am Leben zu halten. Im Herbst setzte sich St. Peter mit 3:2 durch. Stefan Gröbl fehlt allerdings wegen einer Sperre.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten