1. Landesliga 2019/20: Vorschau Runde 2

Wie schon in den letzten Jahren wird die zweite Landesliga-Runde vor der ersten gespielt. Dabei gelten die Heimteams aus Kottingbrunn und Krems als Favoriten, richtig schwer hat es zu Beginn die neu formierte Truppe aus Spratzern, die in Zwettl bestehen muss.

Fr, 09.08.2019, 19:30 Uhr

SC Zwettl - ASV Ofenbinder Spratzern

Live-Ticker

SC Zwettl ASV Ofenbinder Spratzern

In Zwettl hat sich im Sommer einiges verändert. Was auch notwendig war. Daher hängen nun viele Fragezeichen über dem Waldviertel: Kann Christian Schragner noch einmal jener herausragender Landesliga-Spieler werden, der er schon einige Saisonen lang war? Wie können sich die Neuzugänge ins Mannschaftsgefüge eingliedern? Und kann der Negativlauf gegen Spratzern (fünfmal in Folge nicht gewonnen) beendet werden?

Fr, 09.08.2019, 19:30 Uhr

ASK Kottingbrunn - SCU-GLD Kilb

Live-Ticker

ASK Kottingbrunn SCU-GLD Kilb

Kottingbrunn geht zwar mit einer starken Mannschaft in die Saison, hat aber gleich zu Saisonbeginn mit Problemen zu kämpfen. Denn mit Matthias Nemetz und Marci Konci fehlen gleich zum Auftakt zwei ganz wichtige Spieler. Sie hatten sich in der letzten Runde der Vorsaison Sperren abgeholt. Kilb ist daher nicht mehr all zu großer Außenseiter.

Fr, 09.08.2019, 20:00 Uhr

SV Langenrohr - spusu SKN St. Pölten Juniors

Live-Ticker

SV Langenrohr spusu SKN St. Pölten Juniors

Die große Unbekannte der Liga sind die Jungs aus St. Pölten, die mit Trainer Johannes Neumayer in die Saison starten. Der Verein hat durch die Transfersperre natürlich Probleme mit dem Kader bekommen. Neumayer hat aber trotzdem viele Spieler mit Talent in den Reihen. In Langenrohr stand ebenso ein kleiner Umbruch an.

Fr, 09.08.2019, 20:00 Uhr

SC Steinertor Krems - SC Ortmann

Live-Ticker

SC Steinertor Krems SC Ortmann

Krems geht als einer der Favoriten in die neue Saison. Allerdings hatte Torjäger Jannick Schibany in der Vorbereitung immer wieder mit kleinen Blessuren zu kämpfen. Ortmann verzichtete auf große Transfers, vertraut auf die Mannschaft des Vorjahres. Ob das reicht, um erneut den Klassenerhalt zu schaffen? Die Auslosung meint es nicht gut mit dem SCO.

Sa, 10.08.2019, 17:30 Uhr

USV Scheiblingkirchen-Warth - USC INDAT Rohrbach

Live-Ticker

USV Scheiblingkirchen-Warth USC INDAT Rohrbach

Immer wieder wird Scheiblingkirchen in den Favoritenkreis für den Titel gehoben. Kein Wunder: Mit Thomas Husar hat man einen richtig starken Trainer an der Seitenlinie, der auf eine eingespielte Truppe vertrauen kann. Mit Pascal Fischer hat man allerdings einen ganz starken Spieler an den FAC verloren.

Sa, 10.08.2019, 17:30 Uhr

SV Harreither Gaflenz - SCU Ardagger

Live-Ticker

SV Harreither Gaflenz SCU Ardagger

Gaflenz und Ardagger sind in der kommenden Saison im Mittelfeld zu erwarten. Wenngleich die Gäste im Frühjahr ihr großes Potenzial zeigten, für weiter vorne wird es aber nicht reicht. Obwohl man mit Imran Sadriu einen Top-Stürmer zurück bekommen hat. Gaflenz hat im Sommer einige wichtige Spieler verloren. In der Vorsaison fielen in den beiden Spielen der Konkurrenten gegeneinander nur drei Tore.

Di, 27.08.2019, 19:30 Uhr

ASV EATON Schrems - SC Retz

Live-Ticker

ASV EATON Schrems SC Retz

Schrems kann als Aufsteiger auf die Euphorie des Meisterjahres bauen. Allerdings haben die Meister der 2. Landesliga West in den letzten Jahren oft zu kämpfen gehabt. Mit Retz hat man zudem ein ausgesprochen unangenehmes Erstrundenlos gezogen. Denn die Gäste gelten als einer der Favoriten auf den Titel. Das Publikum muss in Schrems voll da sein, will man einen Punkt holen.

Di, 27.08.2019, 20:00 Uhr

SV Waidhofen/Thaya - ASK Mannersdorf

Live-Ticker

SV Waidhofen/Thaya ASK Mannersdorf

Waidhofen ist nur sehr schwer einzuschätzen. Die Legiönäre sind nach wie vor das Um und Auf in der Mannschaft. Allerdings hat man mit Fabian Vyhnalek einen wichtigen Spieler im Zentrum verloren. Mannersdorf scheint gut gerüstet für die neue Saison zu sein. Eine kompakte Mannschaft mit viel individueller Klasse.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten