1. Landesliga 2019/20: Vorschau Runde 14

In der vorletzten Runde vor der Landesliga-Winterpause könnte Kottingbrunn den Herbstmeistertitel fixieren. Dazu notwendig ist ein voller Erfolg am Donnerstag gegen Waidhofen und Hilfe von Spratzern. Die Zvijerac-Elf müsste gegen Retz punkten. Ein schwieriges Unterfangen, wenn man sich die Torlaune von Retz-Stürmer Jan Schulmeister ansieht.

Do, 31.10.2019, 19:30 Uhr

ASK Kottingbrunn - SV Waidhofen/Thaya

Live-Ticker

ASK Kottingbrunn SV Waidhofen/Thaya

Dass gegen den Tabellenführer aus Kottingbrunn ausgerechnet Routinier Peter Balta wegen einer Sperre ausfällt, wird Waidhofen nicht gerade helfen. Wenngleich nach dem Auswärtssieg in Zwettl wieder gute Stimmung herrscht. Bei Kottingbrunn fehlt diesmal Matthias Nemetz. Der Kader der Hausherren ist aber groß genug, um diesen Ausfall zu kompensieren.

Do, 31.10.2019, 20:00 Uhr

SCU Ardagger - SC Steinertor Krems

Live-Ticker

SCU Ardagger SC Steinertor Krems

Ardagger spielt eine sensationelle Saison, dennoch wäre sogar mehr möglich. Weil in den letzten drei Spielen, die allesamt 1:1 endeten, auch Sieg möglich waren. Krems ist daher gewarnt vor der kampfstarken Truppe aus dem Westen. Und vor der schnellen Offensive, die jeder Landesliga-Mannschaft weh tun kann. Krems kommt aber mit drei Siegen in Serie zur SCU.

Sa, 02.11.2019, 14:00 Uhr

SC Ortmann - SV Langenrohr

Live-Ticker

SC Ortmann SV Langenrohr

Ortmann-Trainer Christoph Stifter muss gleich auf zwei Spieler wegen Sperren verzichten. Johannes Panzenböck wird der Offensive ebenso abgehen wie Jochen Wöhrer dem Mittelfeld. Dass man Langenrohr aber durchaus mit einer kämpferischen Topleistung besiegen kann, zeigte in der letzten Runde das damalige Schlusslicht Spratzern. Nun ist ja Ortmann Letzter - vielleicht ein gutes Omen.

Sa, 02.11.2019, 14:00 Uhr

ASV Ofenbinder Spratzern - SC Retz

Live-Ticker

ASV Ofenbinder Spratzern SC Retz

In diesem Duell gibt es mit Retz einen ganz klaren Favoriten. Wenngleich keine Mannschaften gerne auf dem schwer zu bespielenden Platz in Spratzern agiert. Stumpfes Gras, unebener Boden und eine wiedererstarkte Spratzernder Mannschaft, die sich zuletzt sogar von der roten Laterne befreite. In Retz sieht man aber keinen Grund, das Spiel nicht zu gewinnen.

Sa, 02.11.2019, 14:00 Uhr

SV Harreither Gaflenz - SC Zwettl

Live-Ticker

SV Harreither Gaflenz SC Zwettl

Der Druck liegt, vor allem nach der Niederlage gegen Waidhofen, ganz klar bei den Gästen aus Zwettl. Die nur aufgrund der Tordifferenz nicht ganz am Ende der Tabelle stehen. Mit Gaflenz hat man nun aber einen gern gesehenen Gegner vor der Brust. In der Vorsaison konnten beide Duelle gewonnen werden. Bei den Hausherren fehlt der gesperrte Marcello Pomelli.

Sa, 02.11.2019, 18:00 Uhr

USC INDAT Rohrbach - SCU-GLD Kilb

Live-Ticker

USC INDAT Rohrbach SCU-GLD Kilb

Kilb befindet sich in guter Form, muss aber gegen Rohrbach auf Offensivspieler Philipp Plank verzichten, der zuletzt in sehr guter Form war. Beide Mannschaften sind seit einigen Spielen ungeschlagen, Rohrbach kann mit einem Sieg sogar noch weit oben in der Tabelle mitreden. Die Jungs von Dalibor Kovacevic holen der zeit das Maximum aus sich heraus.

So, 03.11.2019, 15:00 Uhr

ASV EATON Schrems - spusu SKN St. Pölten Juniors

Live-Ticker

ASV EATON Schrems spusu SKN St. Pölten Juniors

Schrems ist für ihre Heimstärke bekannt. Ob die aber gegen die top in Form befindliche Elf aus St. Pölten reichen wird. Die Gäste überzeugten zuletzt mit starken Leistungen. Vor allem die Profis, die aus der ersten Mannschaft abgestellt werden, trafen immer wieder: Schütz, Pak, Riski, Grahovac. Wer kommt diesmal runter und verstärkt die Juniors?

So, 03.11.2019, 16:00 Uhr

ASK Mannersdorf - USV Scheiblingkirchen-Warth

Live-Ticker

ASK Mannersdorf USV Scheiblingkirchen-Warth

In der Saison 2016/17 gab es zum letzten Mal ein direktes Aufeinandertreffen. Damals setzte sich jeweils die Auswärtsmannschaft durch. Diesmal sind ebenfalls die Gäste in einer leichten Favoritenstellung. Der Druck liegt aber dennoch beim ASK. Weil von hinten Gefahr droht. Nur drei Punkte Vorsprung hat die Zerzan-Elf auf den letzten Rang.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten