Vereinsbetreuer werden

1. Landesliga 2021/2022: Vorschau Runde 23

In wenigen Tagen steht die 23. Meisterschaftsrunde in der 1. Landesliga auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?


Fr, 29.04.2022, 19:30 Uhr

ASK Kottingbrunn - SC Steinertor Krems

Live-Ticker

ASK Kottingbrunn SC Steinertor Krems

Der ASK Kottingbrunn sorgte zuletzt in Ardagger für eine Nullnummer. Erneut, denn bereits eine Woche zuvor hatte es gegen den SC Ortmann ebenfalls ein 0:0 für den Tabellen-Achten gegeben. Der Kremser SC hingegen war zuletzt spielfrei und musste mitansehen, wie Spitzenreiter Scheiblingkirchen durch den 3:2-Erfolg in Spratzern seinen Vorsprung auf den Tabellen-Zweiten auf bereits elf Punkte ausbauen konnte. Wohl das Ende der letzten Meister-Hoffnungen. Das erste Saisonduell endete 1:1. Gibt es auch diesmal eine Punkteteilung?

Fr, 29.04.2022, 19:30 Uhr

USV Scheiblingkirchen-Warth - ASK Mannersdorf

Live-Ticker

USV Scheiblingkirchen-Warth ASK Mannersdorf

Der USV Scheiblingkirchen-Warth marschiert weiter durch die Landesliga und ist unbeirrt auf Kurs Richtung Meisterschaft und Aufstieg in die Regionalliga Ost. 19 Siege und nur ein Remis, immer noch ungeschlagen und mit dem 3:2-Erfolg in Spratzern die Tabellenführung auf elf Zähler ausgebaut. Imposante Zahlen, die Respekt abringen. Mit dem ASK Mannersdorf kommt nun das Schlusslicht zum ungleichen Duell Erster – Letzter. Aber die Manndersdorfer überraschten zuletzt mit dem 1:0-Heimerfolg gegen die SKN St. Pölten Juniors. Gelingt nun sogar eine noch größere Sensation?

Fr, 29.04.2022, 19:30 Uhr

SV Waidhofen/Thaya - SG Rohrbach/St. Veit

Live-Ticker

SV Waidhofen/Thaya SG Rohrbach/St. Veit

Der SV Waidhofen/Thaya ist weiter eine der positiven Landesliga-Überraschungen. Nachdem es zuvor in vier Spielen kein einziges Gegentor gegeben hatte, ging dieses Serie zwar zuletzt in Schrems zu Ende. Jedoch blieb man mit dem 1:1-Remis in Waldviertel-Derby erneut ungeschlagen und liegt mit Platz sechs in der Tabelle voll im Soll. Der USC Rohrbach ist nach dem 1:1-Remis gegen Kilb ebenfalls schon drei Spiele unbesiegt und entschied zudem das erste Saisonduell mit 2:0 für sich. Doch in Waidhofen hängen die Trauben wohl höher…

Fr, 29.04.2022, 19:30 Uhr

SCU-GLD Kilb - SG Ortmann/Oed-Waldegg

Live-Ticker

SCU-GLD Kilb SG Ortmann/Oed-Waldegg

Der SCU Kilb hat heimlich, still und leise eine tolle Serie gestartet. Seit der 0:3-Niederlage am 12. März bei Landesliga-Dominator Scheiblingkirchen ist man nun bereits sechs Spiele in Folge ungeschlagen und liegt in der Tabelle auf Rang neun. Zuletzt gab es dabei ein 1:1-Remis in Rohrbach. Der SC Ortmann konnte in der Vorwoche sogar voll punkten und kam gegen Zwettl zu einem 4:3-Heimsieg, damit rückte man auf Platz fünf vor. Das erste Saisonduell am 1. Oktober 2021 ging mit 2:0 an Kilb. Kann man diesen Erfolg nun auch vor dem eigenen Publikum bestätigen?

Fr, 29.04.2022, 19:30 Uhr

SC Zwettl - SG Ardagger/Viehdorf

Live-Ticker

SC Zwettl SG Ardagger/Viehdorf

Der SC Zwettl fiel durch die 3:4-Niederlage in der Ortmann in der Tabelle auf den 14. Platz zurück und ist nun Vorletzter. Ein Spiegelbild für die vielen Probleme der Waldviertler im Frühjahr 2022. Der SCU Ardagger hingegen bestätigte zuletzt mit der Nullnummer daheim gegen den ASK Kottingbrunn seinen Ruf als Remis-Spezialist der 1. NÖ Landesliga. Für den Tabellen-Vierten war es bereits das neunte Unentschieden in dieser Saison. Wenig überraschend endete auch das erste Saisonduell mit einem 1:1. Kommen die Remis-Könige nun auch in Zwettl zu einem Punkt?

Sa, 30.04.2022, 16:30 Uhr

SC Retz - ASV Ofenbinder Spratzern

Live-Ticker

SC Retz ASV Ofenbinder Spratzern

Der SC Retz kam ausgeruht nach einer spielfreien Pause zum SV Langenrohr und holte sich eine überraschende 0:1-Niederlage ab. Eine große Enttäuschung für den Tabellen-Dritten. Der ASV Spratzern hingegen überzeugte zuletzt schon gegen den Zweiten und den Ersten. Nach dem 2:2-Remis am Ostermontag im Nachtragsspiel gegen den Kremser SC gab es trotz der 2:3-Niederlage auch gegen Scheiblingkirchen eine starke Leistung. Kann man auch in Retz erneut einem Spitzenteam Paroli bieten?

Sa, 30.04.2022, 19:00 Uhr

spusu SKN St. Pölten Juniors - ASV EATON Schrems

Live-Ticker

spusu SKN St. Pölten Juniors ASV EATON Schrems

Für die SKN St. Pölten Juniors gab es zuletzt mit der völlig überraschenden 0:1-Niederlage beim Schlusslicht ASK Mannersdorf einen gehörigen Dämpfer. Und dies obwohl man zuvor die erste Landesliga-Mannschaft gewesen war, welche Tabellenführer USV Scheiblingkirchen-Warth nach 18 Siegen stoppen konnte. Der ASV Schrems hingegen ist in der Frühjahrssaison weiter im Aufwind und zeigte dies auch mit einer starken Leistung beim 1:1-Remis im Waldviertel-Derby gegen den SV Waidhofen/Thaya. Beim ersten Saisonduell gab es eine 3:3-Torgala. Fallen diesmal wieder viele Treffer?