Vereinsbetreuer werden

1. Landesliga 2021/2022: Vorschau Runde 25

In wenigen Tagen steht die 25. Meisterschaftsrunde in der 1. Landesliga auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?


Do, 12.05.2022, 20:00 Uhr

spusu SKN St. Pölten Juniors - SC Ortmann

Live-Ticker

spusu SKN St. Pölten Juniors SC Ortmann

Die SKN St. Pölten Juniors sind in der 1. NÖ Landesliga in absoluter Torlaune. Eine Woche nach dem 7:1-Schützenfest gegen den ASV Schrems entschieden die SKN Talente das Auswärtsspiel beim USC Rohrbach mit 3:1 für sich. Zehn Treffer in zwei Partien und insgesamt bereits 50 Liga-Tore in dieser Saison, ganz stark! Nur die beiden Top-Teams Scheiblingkirchen und Krems haben noch öfter getroffen. Aber auch der SC Ortmann ist in Hochform und kam zuletzt zu einem glatten 3:0-Heimerfolg gegen den SV Waidhofen/Thaya. Beim Duell des Tabellen-Fünften mit dem Sechsten ist also Spannung garantiert. Gibt es nach dem 1:1 in der Hinrunde diesmal einen Sieger?

Fr, 13.05.2022, 19:30 Uhr

USV Scheiblingkirchen-Warth - USC INDAT Rohrbach

Live-Ticker

USV Scheiblingkirchen-Warth USC INDAT Rohrbach

Der USV Scheiblingkirchen-Warth feierte mit dem 1:0-Auswärtserfolg beim ASV Schrems zuletzt im 22 Saisonspiel den 21 Sieg. Unglaublich aber wahr. Nur ein Remis trübt die sonst perfekte Bilanz des Landesliga-Dominators, der Aufstieg in die Regionalliga Ost steht bei elf Punkten Vorsprung außer Frage. Bald kann auch gefeiert werden. Der USC Rohrbach wird wohl nicht als Partycrasher an den Start gehen. Zuletzt gab es eine 1:3-Heimniederlage gegen die SKN St. Pölten Juniors und das erste Saisonduell entschied "Scheibling" auswärts mit 7:0 für sich! Gibt es wieder einen Kantersieg?

Fr, 13.05.2022, 19:30 Uhr

SV Langenrohr - ASK Mannersdorf

Live-Ticker

SV Langenrohr ASK Mannersdorf

Der SV Langenrohr machte zuletzt äußerst positiv auf sich aufmerksam. Nach dem überraschenden 1:0-Heimsieg gegen Retz und einer spielfreien Woche gab es zuletzt ein 2:2-Remis beim ASV Spratzern. Es geht bergauf bei den Tullnerfeldern. Tabellen-Schlusslicht ASK Mannersdorf hingegen musste sich nach der 1:6-Abreibung beim Landesliga-Dominator Scheiblingkirchen zuletzt "nur" mit 0:2 daheim dem SC Retz geschlagen geben. Das erste Saisonduell entschied Langenrohr auswärts klar mit 3:0 für sich, gelingt daheim eine Wiederholung?

Fr, 13.05.2022, 19:30 Uhr

SC Zwettl - ASK Kottingbrunn

Live-Ticker

SC Zwettl ASK Kottingbrunn

Der SC Zwettl kommt im Frühjahr einfach nicht zur Ruhe. Zuletzt die Meldungen vom Trainerwechsel und dann auch noch das 0:5-Debakel beim Kremser SC. In der Tabelle sind die Zwettler damit längst am vorletzten Platz angekommen. Nur Schlusslicht Mannersdorf steht noch schlechter da. Der ASK Kottingbrunn hingegen war zuletzt spielfrei und ersparte sich solche Negativ-Meldungen wie der Gegner. Das erste Saisonduell ging am 15. Oktober 2021 glatt mit 3:0 an Kottingbrunn. Kratzt Zwettl diesmal endlich die Kurve?

Fr, 13.05.2022, 19:30 Uhr

SV Waidhofen/Thaya - SCU Ardagger

Live-Ticker

SV Waidhofen/Thaya SCU Ardagger

Der SV Waidhofen/Thaya wurde mit der glatten 0:3-Schlappe beim SC Ortmann schmerzlich auf den harten Boden der Realität zurückgeholt. Nach sechs ungeschlagenen Spielen in Folge, in denen die Waldviertler gleich fünf Mal davon ohne Gegentor geblieben waren, musste man erstmals seit langer Zeit wieder drei Treffer einstecken. Für den SC Ardagger lief es hingegen mit dem 4:1-Heimerfolg gegen Kilb weit besser. Der Tabellen-Vierte entschied auch das erste Saisonduell im Herbst mit 1:0 für sich. Gelingt Waidhofen diesmal die Revanche?

Sa, 14.05.2022, 15:00 Uhr

SCU-GLD Kilb - SC Steinertor Krems

Live-Ticker

SCU-GLD Kilb SC Steinertor Krems

Für SCU Kilb ging mit der 1:4-Abreibung in Ardagger eine stolze Serie zu Ende. Nach sieben ungeschlagenen Spielen in Serie gab es erstmals seit der 0:3-Schlappe am 12. März bei Tabellenführer Scheiblingkirchen wieder das unliebsame Gefühl einer Niederlage. Für den Kremser SC lief es hingegen in der Vorwoche mit dem 5:0-Schützenfest im Heimspiel gegen den SC Zwettl weit besser. Der KSC ist im Frühjahr immer noch unbesiegt und darf als Tabellen-Zweiter am Saisonende auf ein Aufstiegs-Playoff für ein Regionalliga-Ticket hoffen. Das erste Saisonduell ging mit 2:0 an die Kremser und dieses Mal?

Sa, 14.05.2022, 16:30 Uhr

SC Retz - ASV EATON Schrems

Live-Ticker

SC Retz ASV EATON Schrems

Der SC Retz bleibt nach dem 2:0-Erfolg beim ASK Mannersdorf souverän auf Kurs Richtung Platz drei. Für die Weinviertler wäre dies am Saisonende hinter dem Ausnahmeteam aus Scheiblingkirchen und dem nicht minder formstarken Kremsern eine absolut zufriedenstellende Ausbeute. Der ASV Schrems hingegen ist am anderen Ende der Tabelle ebenfalls Dritter: Jedoch von unten. Nur Zwettl und Mannersdorf liegen noch hinter den Schremsern. Gibt es wie im Hinspiel (2:0 für Retz) eine klare Sache für den Favoriten?