2. Klasse Alpenvorland 16/17: Expertentipp Runde 10

SV Erlauf musste letztes Wochenende aufgrund der Witterungsverhältnisse unfreiwillig pausieren, in der Tabelle liegt das Team derzeit an der letzten Stelle. In der 10. Runde ist der Verein spielfrei, Erlaufs stellvertretender Sektionsleiter Gustav Reiter sieht die Spielpause nicht positiv: "Wir sind mit dem Verlauf der Saison nicht zufrieden, wir treten allerdings auch mit vielen jungen Spielern an, wir benötigen noch etwas Zeit. Für uns ist es ein Nachteil, dass wir jetzt 14 Tage kein Meisterschaftsspiel haben, denn dafür werden wir in den nächsten 14 Tagen gleich vier Matches absolvieren müssen." Für ligaportal.at tippt Gustav Reiter die 10. Runde der 2. Klasse Alpenvorland. Jetzt Trainingslager buchen! 

Sa, 22.10.2016, 15:00 Uhr

FC Ober-Grafendorf - UFC Texingtal

FC Ober-GrafendorfUFC Texingtal

Sa, 22.10.2016, 17:30 Uhr

Sportclub Kirchberg an der Pielach - TSU Hafnerbach

Sportclub Kirchberg an der PielachTSU Hafnerbach

So, 23.10.2016, 15:00 Uhr

FKU Gansbach - USV Intersport Winninger Ferschnitz

FKU Gansbach USV Intersport Winninger Ferschnitz

So, 23.10.2016, 15:00 Uhr

FCU Gerersdorf/E. - SV Fraiss Bau Krummnussbaum

FCU Gerersdorf/E. SV Fraiss Bau Krummnussbaum

So, 23.10.2016, 15:00 Uhr

FCU Frankenfels/Schwarzenbach - SV Raika Essmeister Neumarkt

FCU Frankenfels/Schwarzenbach SV Raika Essmeister Neumarkt

So, 23.10.2016, 15:00 Uhr

USG Alpenvorland - FC Sarling

USG AlpenvorlandFC Sarling

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?