Gerersdorf feiert klaren Heimsieg gegen Frankenfels

FCU Gerersdorf/E.
FCU Frankenfels

Am Samstag traf in der 15. Runde der 2. Klasse Alpenvorland FCU Gerersdorf/E. vor heimischer Kulisse auf FCU Frankenfels/Schwarzenbach . Gerersdorf ging gegen die junge Mannschaft von Frankenfels als Favorit in die Begegnung, die Heimelf würde mit dem zweiten Frühjahrssieg weiter unangefochten an der Spitze liegen.


Roman Maciejak trifft nach 23 Minuten

Die Gäste versuchen von Beginn weg hinten kompakt zu stehen, nichts zuzulassen und mit hohen Bällen zum Erfolg zu kommen. Gerersdorf übernimmt rasch das Kommando, kann die Chancen aber zunächst nicht verwerten.

Mitte der ersten Hälfte folgt schließlich die Erlösung für die Heimelf, Gerersdorf greift über rechts an und spielt einen Pass in die Tiefe, Roman Maciejak schließt in Minute 23 Vollspann zum 1:0 ab und lässt Trainer und Mitspieler jubeln.

Nun ist der Knoten bei den Hausherren geplatzt und sie legen wenig später nach. Nach einem einstudierten Corner-Trick trifft Roman Maciejak in der 29. Minute in die kurze Ecke zum 2:0 für FCU Gerersdorf/E. . Frankenfels kann in der ersten Hälfte vorne nur wenig Gefahr ausstrahlen, schließlich beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Gerersdorf macht nach der Pause alles klar

Kurz nach dem Seitenwechsel entscheidet Gerersdorf das Match endgültig, Alexander Glaninger versenkt das runde Leder mit einem Prachtschuss im Eckigen - neuer Spielstand nach 51 Minuten: 3:0. Frankenfels kann in der Folge nicht mehr so gut dagegenhalten und muss noch zwei Gegentore hinnehmen.

Nach einem Foul im Strafraum entscheidet der Schiedsrichter auf Elfmeter, Mario Bertl bewahrt in der 74. Minute kühlen Kopf und kann zum 4:0 einschieben. Roman Maciejak sorgt schließlich für den Endstand, befördert in der 83. Minute den Ball mit einem unhaltbaren Weitschuss in die Maschen und stellt auf 5:0. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und Gerersdorf darf nach einem 5:0 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln.

Stimme zum Spiel:

Jürgen Bauer (Trainer Gerersdorf): "Es war gegen eine sehr jungen Mannschaft am Ende eine klare Angelegenheit, der Sieg geht auch in der Höhe in Ordnung. Wir sind nun mit zwei Siegen in die Rückrunde gestartet, haben damit unser erste Ziel erreicht."

 

FCU Gerersdorf/E. - FCU Frankenfels

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten