2. Klasse Donau

Klosterneuburg reicht ein X zum Titel

Im2-klasse-donau Rahmen der 80-Jahrfeier des SV Stetteldorf kommt es am Samstag zum großen Schlagerspiel zwischen Stetteldorf und Klosterneuburg. Eigentlich hätte es das alles entscheidende Duell um den Titel sein sollen. Doch die Libal-Elf hat sich in den letzten Runden mit zwei bitteren Niederlagen selbst aus dem Meisterschaftsrennen genommen.

Etliche hundert Zuschauer werden am Samstag in Stetteldorf zum Schlagerspiel erwartet. Klosterneuburg hat sogar extra einen Fanbus organisiert, der bereits ausverkauft ist. Auch Gäste aus Deutschland werden sich dem Spiel widmen, der Partnerverein der Stetteldorfer hat sich mit etwa 50 Leuten angekündigt. Ein Fest ist garantiert, bei dem vor allem die Gäste aus Klosterneuburg mit viel Sekt im Gepäck anrücken werden. Bei einem Punktgewinn ist ihnen die Meisterschaft sicher. Im Herbst hatte die Wertheim-Elf die Nase vorne, gewann mit 1:0. Klosterneuburg muss allerdings diesmal auf Goalgetter Daniel Schöllenbauer verzichten, der gesperrt ist.

Rußbach will die rote Laterne los werden

Im Tabellenkeller kommt es am Sonntag zu einem spannenden Aufeinandertreffen. Beim Bezirksderby zwischen Rußbach und Würnitz will die Vondrak-Elf die rote Laterne wieder abgeben. Dazu ist bei einer gleichzeitigen Niederlage von Breitenwaida zumindest ein Punkt notwendig. In den letzten drei Duellen hatte jeweils Würnitz das bessere Ende für sich, im Herbst siegte die Stroschneider-Elf mit 3:2.

Bereits am Freitag hat Königstetten die Chance, in der Tabelle einen weiteren Schritt nach vorne zu machen. Ein Sieg gegen Neuaigen ist sehr wahrscheinlich, da der Gegner auswärts bisher nicht überzeugen konnte. In neun Spielen hat Neuaigen nur vier Auswärtspunkte geholt. Während die Heimischen auf Ryadh Wette verzichten müssen, fehlt bei Neuaigen Zeljko Petrovic wegen einer Sperre. Das letzte direkte Duelle endete mit einem 4:3-Erfolg für Neuaigen.

 

Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel Deines Vereins via Handy live

 

Der Überblick über die 20. Runde:

Freitag:

Königstetten - Neuaigen
Breitenwaida - Wiesendorf

Samstag:

Stetteldorf - Klosterneuburg

Sonntag:

Großmugl - Muckendorf
St. Andrä - Göllersdorf
Rußbach - Würnitz

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter