2. Klasse Donau 2018/2019: Spieler der Runde 14 ist...

Da bereits am 7. November die Wahl zum Spieler der Herbstsaison gestartet ist, wird die Abstimmung zum Spieler der Runde für diesen Spieltag ausgesetzt. Der Spieler der Runde der 2. Klasse Donau wird von der Redaktion, mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten, aus dem Team der Runde bestimmt. Der Spieler der Runde 14 feierte mit seinem Team einen wichtigen Auswärtssieg.

 

Spieler der Runde 14 ist...

Michael Zeiner (USV Leitzersdorf)

Leitzersdorf trat in der 14. Runde auswärts gegen Zeiselmauer an, nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte ging das Heimteam nach Seitenwechsel rasch in Führung. Leitersdorf gab aber nicht auf und glich relativ rasch aus, nach einer Standardsituation gelang den Gästen dann noch der zweite Treffer und Leitzersdorf drehte die Partie in der Schlussphase. Michael Zeiner gelang der wichtige Ausgleich für Leitzersdorf, er brachte sein Team damit wieder ins Spiel zurück und feierte am Ende mit seinem Verein einen 2:1 Erfolg.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten