Vorschau

2. Klasse Donau 2018/2019: Vorschau 22. bis 24. März

Aufgrund des Mannschaftsrückzuges von Eggendorf/Thale im vergangenen Herbst wurde die Rückrunde in der 2. Klasse Donau neu ausgelost. Am ersten Spieltag des Frühjahres, vom 22. bis 24. März, stehen sieben Matches am Programm, am Freitag trifft dabei der Tabellenneunte Hollabrunn daheim auf Leitzersdorf, Langenzersdorf hofft im Spitzenspiel dem Leader Großmugl ein Bein zu stellen und Rust ist in der Partie gegen Klement klarer Favorit. Am Samstag folgt die Begegnung zwischen dem Elften der Tabelle, Würnitz, und dem Siebenten Zeiselmauer.

 

Duell der Tabellennachbarn am Sonntag

Am Sonntag werden noch drei Spiele angepfiffen, Neuaigen hofft dabei daheim gegen Stetteldorf auf den zweiten Saisonsieg und Rußbach ist auf eigener Anlage gegen Großrußbach Außenseiter. Zum Abschluss des Spieltages kommt es zum Duell zweier Tabellennachbarn, der drittplatzierte Stetten hat den Vierten Tulbing/Königstetten zu Gast.

Spieltag im Überblick:

Freitag, 22. 3., 20 Uhr:

Hollabrunn - Leitzersdorf

Langenzersdorf - Großmugl

Rust - Klement

Samstag, 23. 3., 15.30 Uhr:

Würnitz - Zeiselmauer

Sonntag, 24.3., 15.30 Uhr:

Neuaigen - Stetteldorf 

Rußbach - Großrußbach 

Stetten - Tulbing/Königstetten

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus