Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Später Treffer - Engelhartstetten feiert gegen Ollersdorf zweiten Saisonsieg

SC Ollersdorf
Engelhartstetten

Am Sonntag traf in der 7. Runde der 2. Klasse Marchfeld der Tabellenneunte SC Marchfelder Bank Ollersdorf vor heimischem Publikum auf den Tabellenzwölften SC Engelhartstetten. Ollersdorf remisierte in Runde 6 mit 2:2 gegen Auersthal, während Engelhartstetten gegen Markgrafneusiedl eine klare 0:6 Niederlage kassierte und damit schon länger auf ein Erfolgserlebnis wartete. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte kein Team das bessere Ende für sich, im Juni endete das direkte Duell mit einem 3:3.


Keine Tore in Halbzeit 1

Vor knapp 40 Zuschauern entwickelt sich in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Match. Beide Defensivreihen stehen zunächst sehr gut und lassen nur wenig zu, die Vereine können nur wenige wirklich gute Möglichkeiten herausspielen.

Engelhartstetten ist nach den letzten Niederlagen bemüht, hat es aber nicht leicht, da man in Hälfte 1 gegen den Wind spielt. Die Gäste haben etwas mehr Spielanteile, können daraus aber noch kein Kapital schlagen. Die Teams neutralisieren sich weitgehend, torlos geht es in die Kabinen.

Turbulente Schlussphase

Nach dem Seitenwechsel ist das Gästeteam optisch etwa besser, Engelhartstetten versucht nach vorne Akzente zu setzen und bald wird klar, dass diejenige Mannschaft im Vorteil ist, die den ersten Treffer erzielt. Ollersdorf kommt zunächst zu Halbchancen, lange bleibt es aber beim torlosen Remis.

In der Schlussphase wird es noch einmal turbulent, Engelhartstetten geht spät im Match in Front. Nach einem sehr guten Pass in die Tiefe kommt Michal Bumbal ans Leder, setzt sich im direkten Duell durch und trifft in Minute 81 überlegt zum 0:1. Die Gäste finden danach noch Möglichkeiten auf den zweiten Treffer vor, können diese aber nicht nützen.  In der 84. Minute zeigt der Referee dem bereits ausgewechselten Ollersdorfer Niklas Ludwig gelb-rot, die Hausherren kommen noch zu einer Chance auf den Ausgleich. Einen abgefälschten Schuss kann der Gästekeeper aber parieren und Engelhartstetten bringt den zweiten Saisonsieg über die Zeit.  

Stimme zum Spiel:

Rudolf Reznyik (Sektionsleiter Engelhartstetten): "Die Mannschaft hat sich für die schwierigen Spiele der letzten Wochen belohnt, wir hatten mehr Spielanteile in einem ausgeglichenen Match. Nach der Pause waren wir optisch besser und gingen spät in Führung, der Sieg war am Ende verdient und wir freuen uns alle über den wichtigen Auswärtssieg."

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung