Lehrstunde für Breitensee

ASKÖ Strasshof SV
SC Breitensee

Der ASKÖ Strasshof SV fertigte den SC Breitensee am Freitag nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 ab. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Strasshof wusste zu überraschen.

In der zehnten Minute ging das Heimteam in Führung. Bereits in der 15. Minute erhöhte der ASKÖ Strasshof SV den Vorsprung. Für ruhige Verhältnisse sorgte der ASKÖ Strasshof SV, als man das 3:0 besorgte (17.). Mit dem 4:0 für Strasshof war das Spiel eigentlich schon entschieden (26.). Das überzeugende Auftreten des ASKÖ Strasshof SV fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung. Strasshof gelang in der 65. Spielminute der fünften Tagestreffer. Mit dem Spielende fuhr Strasshof einen Kantersieg ein. Bereits vor dem Seitenwechsel war für Breitensee klar, dass gegen den ASKÖ Strasshof SV heute kein Kraut gewachsen war.

2. Klasse Marchfeld: ASKÖ Strasshof SV – SC Breitensee, 5:0 (4:0)

  • 10
    Team - ASKÖ Strasshof SVMilan Petkovic 1:0
  • 15
    Team - ASKÖ Strasshof SVFlamur Shala 2:0
  • 17
    Team - ASKÖ Strasshof SVFlamur Shala 3:0
  • 26
    Team - ASKÖ Strasshof SVEdin Livadic 4:0
  • 65
    Team - ASKÖ Strasshof SVFlamur Shala 5:0

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter