Matzen gewährt Weikendorf nur Ehrentreffer

SC Matzen
ATSV Weikendorf

2. Klasse Marchfeld: Bei Matzen holte sich der ATSV Weikendorf eine 1:4-Schlappe ab. Der SC Matzen erledigte die Hausaufgaben vor gut 80 Zuschauern sorgfältig und verbuchte gegen den vermeintlichen Underdog einen Dreier.

Lukas Kucera stellte die Weichen für den Gastgeber auf Sieg, als er in Minute neun mit dem 1:0 zur Stelle war. Michal Janik schoss die Kugel zum 2:0 für Matzen über die Linie (27.). Den Vorsprung des SC Matzen ließ Pavel Velecky in der 38. Minute anwachsen. Matzen dominierte den Gegner zur Pause nach Belieben und ging mit einer deutlichen Führung in die Kabine.

Polach macht alles klar

Radek Polach überwand den gegnerischen Schlussmann zum 4:0 für den SC Matzen (52.). In der Schlussphase gelang Martin Schwinghammer noch der Ehrentreffer für den ATSV Weikendorf (80.). Schlussendlich verbuchte Matzen gegen den Gast einen überzeugenden Heimerfolg.

Für den SC Matzen gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Nach fünf absolvierten Spielen stockte Matzen sein Punktekonto bereits auf zehn Zähler auf und hält damit einen starken dritten Platz. Die Offensivabteilung des SC Matzen funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 15-mal zu. Die Saison von Matzen verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der SC Matzen nun schon drei Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst eine Niederlage setzte. Matzen ist seit vier Spielen unbezwungen.

Die Abwehrprobleme von Weikendorf bleiben akut, sodass der ATSV Weikendorf weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Weikendorf musste schon 19 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die Lage von Weikendorf bleibt angespannt. Gegen den SC Matzen musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

2. Klasse Marchfeld: SC Matzen – ATSV Weikendorf, 4:1 (3:0)

  • 9
    Lukas Kucera 1:0
  • 27
    Michal Janik 2:0
  • 38
    Pavel Velecky 3:0
  • 52
    Radek Polach 4:0
  • 80
    Martin Schwinghammer 4:1

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter