Sieg beim SC Brunn/Geb.: Ebergassing bleibt oben dran

SC Brunn/Geb. II
SC Ebergassing

2. Klasse Ost-Mitte: Mit 2:5 verlor die Zweitvertretung des SC Brunn/Geb. am vergangenen Samstag deutlich gegen Ebergassing. Der SC Ebergassing erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Der Gast erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Erdal Kara traf in der dritten Minute zur frühen Führung. Nach acht Minuten vergaben die Gastgeber den Ausgleich vom Elfmeterpunkt. Paul Kozelsky beförderte das Leder aber dann doch zum 1:1 von Brunn/Geb. II in die Maschen (16.). Alexander Weninger machte in der 23. Minute das 2:1 der Heimmannschaft aus großer Distanz perfekt. Aus der Ruhe ließ sich Ebergassing nicht bringen. Kara erzielte wenig später den Ausgleich (26.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat.

Dreifacher Kara als Erfolgsgarant

Der SC Ebergassing drückte aufs Tempo und brachte sich durch Treffer von Kara (49.), Veljko Jovanovic (70.) und Edip San (86.) auf die Siegerstraße. Zum Schluss feierte Ebergassing einen dreifachen Punktgewinn gegen den SC Brunn/Geb. II.

Bei Brunn/Geb. II präsentierte sich die Abwehr angesichts 20 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (27). Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Mit beeindruckenden 27 Treffern stellt der SC Ebergassing den besten Angriff der 2. Klasse Ost-Mitte. Die Saison von Ebergassing verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von sechs Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage klar belegt. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der SC Ebergassing seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her.

Ebergassing setzte sich mit diesem Sieg von Brunn/Geb. II ab und nimmt nun mit 19 Punkten den zweiten Rang ein, während der SC Brunn/Geb. II weiterhin 16 Zähler auf dem Konto hat und den siebenten Tabellenplatz einnimmt.

2. Klasse Ost-Mitte: SC Brunn/Geb. II – SC Ebergassing, 2:5 (2:2)

  • 3
    Erdal Kara 0:1
  • 16
    Paul Kozelsky 1:1
  • 23
    Alexander Weninger 2:1
  • 26
    Erdal Kara 2:2
  • 49
    Erdal Kara 2:3
  • 70
    Veljko Jovanovic 2:4
  • 86
    Edip San 2:5

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Niederösterreich

Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter