Stixneusiedl strebt zweiten Platz an

Für den SV Stixneusiedl verlief die Saison in der 2. Klasse Ost nicht ganz nach Wunsch, auch wenn die Mannschaft auf dem vierten Tabellenplatz liegt. Mit 13 geholten Punkten liegt man ein wenig unter den Erwartungen und möchte sich im Frühjahr auf den zweiten Platz verbessern. "Wir wollen oben dabei sein und dafür war die Niederlage in Höflein der Knackpunkt. Ziel bleibt aber der zweite Platz hinter Hundsheim", so Trainer Pany.

Ausschlaggebend für den Rücktstand auf die Tabellenspitze war für den Trainer die schwächere Form seiner Stürmer, die in der Vergangenheit extrem treffsicher waren. "Unsere Stürmer haben in den letzten Jahren die Liga zerschossen. Heuer ist es noch nicht so gelaufen und das muss man auch so akzeptieren. An Hundsheim wird ohnehin keiner rankommen, ihr Kader ist zu gut", so Johann Pany weiter. Auch das Thema Corona hinterließ in Stixneusiedl Spuren, die der Coach aber nicht nur negativ einordnet. "Ich muss den Hut vor den Funktionären ziehen in dieser schweren Zeit. Wir haben alle Vorgaben eingehalten und müssen uns bei unseren treuen Sponsoren bedanken, die uns nach wie vor unterstützen", so Pany über die Corona-Zeit.

Klares Ziel beim SV Stixneusiedl

Aus aktueller Sicht ist ein Ausblick auf die kommende Saison natürlich schwierig und auch die Planungen der Vorbereitung erfordern momentan noch Geduld. Die Zielsetzung in Stixneusiedl bleibt aber immer die gleiche, egal wann weitergespielt wird. "An Hundsheim führt heuer kein Weg vorbei. Sie haben so einen guten Kader, dass das kein Thema ist. Dahinter ist aber vieles offen und wir wollen den Platz dahinter einnehmen. Ich bin optimistisch, dass wir das schaffen können", so der motivierte Coach des SV Stixneusiedl. Kadertechnisch soll es wenige Veränderungen geben und die Mannschaft gehalten werden. "Der Kader bleibt gleich und es sind keine Veränderungen geplant. Die Mannschaft ist gut genug", so Johann Pany abschließend.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Niederösterreich

Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter