Margarethen/M. verspielt frühe 2:0-Führung beim SC Edelstal

SC Edelstal
SC Margarethen/M.

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung des SC Edelstal gegen den SC Margarethen/M. in der 2. Klasse Ost. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Margarethen/M. erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Diedon Llugiqi traf in der zweiten Minute zur frühen Führung. Bereits in der 15. Minute erhöhte Ibrahim Eroglu den Vorsprung des Gasts auf 0:2. Es waren die Gäste, die zur Pause vor gut 70 Fans eine Führung ihr Eigen nannten.

Die Gastgeber retten einen Punkt

Cebrail Gency ließ sich in der 63. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:2 für Edelstal. Die komfortable Halbzeitführung des SC Margarethen/M. hielt nicht bis zum Abpfiff, denn Martin Majchut erzielte den Ausgleich in der 76. Spielminute per Freistoß. Kurz darauf musste Edelstals Manuel Redl das Feld mit Gelb-Rot verlassen. Margarethen/M. wähnte den Sieg bereits in trockenen Tüchern, als dem SC Edelstal die Kehrtwende gelang und er den Rückstand folglich noch egalisierte.

Edelstal bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz elf. Drei Spiele und noch kein Sieg: Der Gastgeber wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Das Unentschieden wirkte sich auf die Tabellenplatzierung des SC Margarethen/M. aus, sodass man nun auf dem zwölften Platz steht.

2. Klasse Ost: SC Edelstal – SC Margarethen/M, 2:2 (0:2)

  • 2
    Team - SC Margarethen/M.Diedon Llugiqi 0:1
  • 15
    Team - SC Margarethen/M.Ibrahim Eroglu 0:2
  • 63
    Team - SC EdelstalCebrail Gency 1:2
  • 76
    Team - SC EdelstalMartin Majchut 2:2

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter