Klare Sache für Höflein gegen Edelstal

SC Höflein
SC Edelstal

2. Klasse Ost: Der SC Höflein erreichte einen deutlichen 3:0-Erfolg gegen den SC Edelstal. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Höflein wusste zu überraschen. Das Spiel fand ohne Zuschauer statt.

In der 37. Minute brachte Micael Luis Goncalves Liljenberg den Ball im Netz von Edelstal unter. Der SC Höflein nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Philipp Gall erhöhte für den Gastgeber auf 2:0 (90.). Höflein baute die Führung in der Nachspielzeit aus, als Florian Huber in der 93. Minute traf. Zum Schluss feierte der SC Höflein einen dreifachen Punktgewinn gegen den SC Edelstal.

Zwei späte Treffer

Die drei Zähler katapultierten Höflein in der Tabelle auf Platz sechs. Der SC Höflein bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, ein Unentschieden und vier Pleiten. Höflein ist seit drei Spielen unbezwungen.

Edelstal führt mit neun Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Zwei Siege, drei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Gäste bei.

2. Klasse Ost: SC Höflein – SC Edelstal, 3:0 (1:0)

  • 37
    Micael Luis Goncalves Liljenberg 1:0
  • 90
    Philipp Gall 2:0
  • 93
    Florian Huber 3:0

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Niederösterreich

Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter