Vereinsbetreuer werden

Hundsheim liest Sarasdorf die Leviten

Sarasdorf/T. SC
SV Hundsheim

2. Klasse Ost: Ein einseitiges Torfestival lieferten sich der Sarasdorf/T. SC und der SV Hundsheim vor rund 70 Zuschauern mit dem Endstand von 0:8. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Hundsheim. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Die Gäste hatten mit 10:0 gewonnen.

Für das erste Tor sorgte Marian Timm. In der 37. Minute traf der Spieler des SV Hundsheim ins Schwarze. Hundsheim baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus: 2:0 für den SV Hundsheim durch ein Eigentor von Sarasdorfs Mark Böcskei in der 45. Minute. Der dominante Vortrag von Hundsheim im ersten Spielabschnitt zeigte sich an der deutlichen Halbzeitführung. Mario Marko gelang ein Doppelpack (46./49.), mit dem er das Ergebnis auf 4:0 hochschraubte. In der 56. Minute legte Hundsheims Mustafa Cetinyürek zum 5:0 nach. Lukas Ankhelyi vollendete zum sechsten Tagestreffer in der 63. Spielminute. Marian Timm traf zwei Minuten später zum 7:0 (65.). Marko gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für den SV Hundsheim (87.). Mario Marko somit den Schlusspunkt in diesem einseitigen Spiel. Johann Usrael pfiff schließlich das Spiel ab, in dem Hundsheim bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

Hundsheim weiterhin Zweiter

Der Sarasdorf/T. SC befindet sich mit 29 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle.

Kurz vor Saisonende besetzt der SV Hundsheim mit 64 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Der Defensivverbund von Hundsheim steht nahezu felsenfest. Erst 22-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Nur dreimal gab sich der SV Hundsheim bisher geschlagen. Hundsheim scheint einfach niemand stoppen zu können. Rekordverdächtige zehn Siege in Serie stehen mittlerweile zu Buche.

Am Sonntag muss Sarasdorf beim SV Stixneusiedl/Gallbrunn ran, zeitgleich wird der SV Hundsheim vom SC Höflein in Empfang genommen.

2. Klasse Ost: Sarasdorf/T. SC – SV Hundsheim, 0:8 (0:3)

  • 87
    Mario Marko 0:8
  • 65
    Marian Timm 0:7
  • 63
    Lukas Ankhelyi 0:6
  • 56
    Mustafa Cetinyuerek 0:5
  • 49
    Mario Marko 0:4
  • 46
    Mario Marko 0:3
  • 45
    Eigentor durch Marc Boecskei 0:2
  • 37
    Marian Timm 0:1