Nappersdorf gewinnt von Taktik geprägtes Spitzenspiel in Guntersdorf

SC Guntersdorf
USV Nappersdorf

Am Samstag traf in der 8. Runde der 2. Klasse Pulkautal/Schmidatal SC Guntersdorf vor heimischem Publikum auf USV Nappersdorf. Beide Teams waren vor dem Spiel noch ungeschlagen, es ging um den Platz an der Sonne.

Elfmeter zur Führung

180 Zuschauer wollen sich das Spitzenspiel der Liga nicht entgehen lassen, sie sehen ein von der ersten Minute an durch Taktik geprägtes Match, beide Teams wollen keine Fehler machen und die Gäste versuchen durch eine defensive Aufstellung zum Erfolg zu kommen.

Den bessern Start ins Spiel hat Guntersdorf, die Heimelf kommt zu zwei guten Möglichkeiten, der Gästekeeper zeigt aber gute Paraden. Danach steht Nappersdorf gut und geht Mitte der ersten Halbzeit in Führung. Nach einem Foul im Strafraum zeigt der Schiedsrichter auf den Punkt, Reinhard Krysl zeigt nach 27 Minuten keine Nerven und stellt auf 0:1. Im Laufe der ersten Halbzeit passiert nicht mehr allzu viel, mit einer knappen Führung der Gäste geht es in die Kabinen.

Entscheidung Mitte der zweiten Halbzeit

Die Gäste starten gut in den zweiten Abschnitt und finden die ersten Chancen vor, können das Spiel aber nicht vorzeitig entscheiden. Guntersdorf probiert im zweiten Durchgang alles um das Match noch zu drehen, findet in der dichten Abwehr der Gäste aber nur sehr selten eine Lücke.

Mitte der zweiten Halbzeit baut Nappersdorf schließlich den Vorsprung aus, die Gäste spielen einen zielstrebigen Konter, nachfolgend trifft Adam Fiala in der 67. Minute zum 0:2 für USV Nappersdorf und lässt die Zuschauer jubeln. Guntersdorf wirft danach alles nach vorne und tauscht noch zusätzliche Stürmer ein, die Heimelf wird vor allem bei Standards gefährlich, kann die drohende Niederlage aber nicht mehr abwenden. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und USV Nappersdorf darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Stimme zum Spiel:

Reinhard Krysl (Sektionsleiter und Spieler Nappersdorf): "Es war ein sehr intensives Spiel, geprägt von Zweikämpfen. Wir haben es defensiv angelegt und wollten durch Konter gefährlich werden. Wir sind nach dem 1:0 hinten gut gestanden und hatten nach der Pause gute Chancen auf die Entscheidung. Nach dem zweiten Treffer ist dem Gegner nicht mehr viel eingefallen, es war insgesamt ein verdienter Sieg."

 

SC Guntersdorf - USV Nappersdorf

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten