Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Torreiches Match - Guntersdorf dreht Spiel gegen Pulkau in der Schlussphase

SV Pulkau
SC Guntersdorf

In der 8. Runde der 2. Klasse Pulkautal/Schmidatal duellierten sich der Tabellensiebte SV Pulkau und der Tabellendreizehnte SC Guntersdorf. In der letzten Runde gewann Pulkau mit 4:1 gegen Grabern und kehrte damit wieder auf die Erfolgsspur zurück, Guntersdorf litt weiter unter der langen Verletztenliste und musste sich am vergangenen Spieltag gegen Hadres nach Führung noch 2:3 geschlagen geben.


Pulkau gleicht mit Doppelschlag aus

Guntersdorf muss weiter auf fünf Langzeitverletzte verzichten und hat zwei Spieler reaktiviert, die schon länger nicht mehr für den Verein aufgelaufen sind, dennoch spielt das Gästeteam in den Anfangsminuten mutig nach vorne und darf früh den Führungstreffer bejubeln. In der 2. Minute netzt Mario Pendl nach einer schönen Aktion zum 0:1 ein.

Die ersten 30 Minuten gehören Guntersdorf, während Pulkau noch nicht richtig ins Match findet. Die Gäste erhöhen den Vorsprung mittels eines Strafstoßes, den der starke Johann Gantner versenkt (24.), der heimische Goalie ist zwar noch mit den Fingerspitzen dran, kann das zweite Gegentor aber nicht verhindern.

Pulkau kommt vor 120 Fans nach dem 0:2 auf und gleicht innerhalb von wenigen Angriffen nach individuellen Fehlern von Guntersdorf aus, Jiri Mica trifft in der 30. Minute zum 1:2, in der 32. Minute sorgt Gästeakteur Drazen Grujicic mit einem unglücklichen Eigentor für den 2:2 Pausenstand.

Last-Minute-Treffer

Pulkau findet in Hälfte 2 besser aus den Startlöchern und dreht noch in der Anfangsphase das Match komplett, Michal Pacholik schließt nach 54 Minuten einen schönen Angriff zum 3:2 ab. Guntersdorf zeigt aber Moral und ist in den letzten 25 Minuten stärker, die Gäste können das Match noch einmal zu ihren Gunsten drehen.

In der 77. Minute, nach einem Angriff über links und einem Querpass in die Mitte, befördert Johann Gantner den Ball über die Linie und stellt auf 3:3. Praktisch mit der letzten Aktion gelingt dem Auswärtsteam der Sieg, die Gäste kommen über die rechte Seite, nach Flanke von Mario Pendl wehrt der heimische Keeper den Anschuss von Johann Gantner noch ab und Wolfgang Meier trifft mit dem Spitz zum 3:4 Endstand.

Stimme zum Spiel:

Franz Kurzweil (Trainer Guntersdorf): "Wir hatten in den ersten 30 Minuten mehr Spielanteile und führten 2:0, der Gegner glich nach zwei individuellen Fehlern von uns aus. Nach dem 3:2 für Pulkau hat unsere Mannschaft Moral bewiesen, wir waren in den letzten 25 Minuten besser und haben noch verdient gewonnen. Wir schauen jetzt von Match zu Match, mit welchen Speilern wir auflaufen können, es ist so etwas wie ein Reinigungsprozess für den Verein nach der Verletzungsmisere und es war wichtig, dass wir durch den Sieg wieder weiter nach oben kommen konnten."

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung