Vereinsbetreuer werden

Remis dank „Last-Minute- Pacak“: Zellerndorf und Hadres/M. teilen sich die Punkte

SV Zellerndorf
UFC Hadres/M.

2. Klasse Pulkautal/Schmidatal: Der SV Zellerndorf und der UFC Hadres/M. teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete vor etwa 175 Besuchern mit einem 2:2. Zellerndorf erwies sich gegen Hadres/M. als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.

Der UFC Hadres/M. geriet schon in der sechsten Minute in Rückstand, als Matthias Rain das schnelle 1:0 für den SV Zellerndorf erzielte. Den Freudenjubel von Zellerndorf machte Lukas Micko zunichte, als er kurz darauf den Ausgleich vom Elfmeterpunkt aus besorgte (11.). Vojtech Soupal nutzte die Chance für Hadres/M. und beförderte in der 39. Minute das Leder zum 2:1 ins Netz. Zur Pause reklamierte der Tabellenführer eine knappe Führung für sich.

Pacak rettet das Remis

Für den SV Zellerndorf reichte es noch zum Last-Minute-Ausgleich, weil Ales Pacak den Ball in der Nachspielzeit zum 2:2 über die Linie brachte (94.). Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich die Heimmannschaft und der UFC Hadres/M. schließlich mit einem Remis.

Nach elf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für Zellerndorf 24 Zähler zu Buche. Mit 30 geschossenen Toren gehört der SV Zellerndorf offensiv zur Crème de la Crème der 2. Klasse Pulkautal/Schmidatal. Sechs Spiele ist es her, dass Zellerndorf zuletzt eine Niederlage kassierte.

Die Offensivabteilung von Hadres/M. funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 39-mal zu. Der Gast ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet neun Siege und drei Unentschieden. Die letzten Resultate des UFC Hadres/M. konnten sich sehen lassen – 13 Punkte aus fünf Partien.

Der SV Zellerndorf ist am Samstag auf Stippvisite bei der SG Sigmundsherberg/Klein-Meiseldorf. Hadres/M. verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 27.03.2022 bei Sigmundsherberg/Klein-Meiseldorf wieder gefordert.

2. Klasse Pulkautal/Schmidatal: SV Zellerndorf – UFC Hadres/M, 2:2 (1:2)

  • 6
    Matthias Rain 1:0
  • 11
    Lukas Micko 1:1
  • 39
    Vojtech Soupal 1:2
  • 94
    Ales Pacak 2:2