Spielertrainer Balaj verlässt Meister Hochwolkersdorf

Manhochwolkersdorf sczillingdorf sv soll gehen, wenn es am schönsten ist - Zef Balaj hat sich diesen Spruch wohl zu Herzen genommen. Am Sonntag fixierte er mit dem SC Hochwolkersdorf in der 2. Klasse Steinfeld mit dem 5:1 gegen Zillingdorf den Meistertitel, im Anschluss an das Meisterstück gab er mit dem Verein die einvernehmliche Trennung bekannt. Nach vier Jahren Balaj muss sich der Klub in der 1. Klasse Süd neu aufstellen.

 

Sektionsleiter Franz Kabinger würdigte Balaj für seine Verdienste, die er sich rund um den Verein gemacht hatte, brachte dessen Wichtigkeit auf den Punkt: "Ohne Balaj stünden wir jetzt sicher nicht als Aufsteiger in die 1. Klasse Süd fest." Kabinger bedauert den Abgang seines Spielertrainer, zeigt dafür aber auch Verständnis: "Nach vier Jahren treten eben auch Abnützungserscheinungen zu Tage."

 

400 Fans waren bei der Meister-Party vor Ort

Hochwolkersdorf nutzte am Sonntag den 1. Matchball eiskalt aus, kehrt mit dem 5:1-Sieg über Zillingdorf in die 1. Klasse zurück: Profitiert haben die Heimischen von einem frühen Ausschluss wegen Torraubs auf Seiten der Gäste (Florian Kazanits, 11. Minute). "Dann ging vieles leichter", gestand Kabinger. In der 21. Minute war es soweit, traf Jan Simovic nach Pass von Swoboda zur Führung für die Hausherren.

Vor toller Kulisse (400 Fans) kam ab diesem Zeitpunkt Meisterstimmung auf, auch der zwischenzeitliche Ausgleich durch Christoph Polak tat dem keinen Abbruch. Der groß aufspielende Simovic schlug vor der Pause noch zweimal zu, scorte in der 32. Minute (nach Vorarbeit von Balaj & Wedl) sowie in der 43. Minute.

 

Trainer-Nachfolge ist noch nicht geregelt

Nach dem Seitenwechsel gab Hochwolkersdorf das Heft nicht mehr aus der Hand, Balaj traf in der 64. Minute zum 4:1, Thomas Pürrer setzte in der 86. Minute den Schlusspunkt. Was das Team für nächste Saison betrifft, verlautbarte Kabinger: "So wie es derzeit ausschaut, bleiben bis auf Balaj alle an Bord." Die Trainer-Nachfolge ist noch nicht geregelt: "WIr führen erste Gespräche."

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Niederösterreich

Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter