2. Klasse Steinfeld

Zugänge mit Qualität geholt - Pottendorf absolviert zweite Vorbereitungswoche

In der Hinrunde machte SVg Pottendorf einen Schritt nach vorne und platzierte sich mit 14 Punkten an der 10. Stelle der 2. Klasse Steinfeld. Für die Wintertransferzeit wollte sich der Verein noch etwas verstärken und zudem das Problem auf der Tormannposition lösen, da der erste 17-jährige Taner Eyidogan seine Karriere beendete. Kurz vor Ende der Übertrittszeit musste Pottendorf einen schmerzhaften Abgang hinnehmen, mit Fatih Taskin wechselte der Kapitän des Tabellenzehnten in die 1. Klasse Ost zu SC Himberg. Auf der anderen Seite konnten aber mehrere Spieler neu an Bord geholt und die Qualität im Team gesteigert werden.

Sieben Zugänge

Ersatz auf der Tormannposition konnte im Winter verpflichtet werden, Ömer Papak stand zuletzt bei Unterwaltersdorf zwischen den Pfosten und ist nach einem halben Jahr Pause wieder aktiv. Von Mitterndorf verpflichtete Pottendorf mit Adel Hodzic einen Abwehrspieler mit Qualität, ebenfalls von dort sind Stephan Koudela, Mario und Rene Brzakala zur Mannschaft gestoßen. Adem Abayli war zuletzt in Theresienfeld und spielt nun für Pottendorf, als siebenter Zugang kam Semih Kalmuk von Moosbrunn und zudem wurden junge Perspektivspieler zum Verein geholt.

"Unser Ziel im Winter war, die Mannschaft punktuell zu verbessern, mit der Qualität der Neuzugänge sind wir sehr zufrieden. Die Spieler passen auch charakterlich sehr gut ins Team, wenn es uns gelingt, jetzt eine Mannschaft zu formen, dann wird es ein gutes Frühjahr und wir sind guter Dinge", meint Pottendorfs Obmann Sandro Baumgartner.

Die Mannschaft befindet sich in der zweiten Vorbereitungswoche und hat bereits den ersten Test gegen Gumpoldskirchen absolviert, dabei fehlten zwar noch mehrere Spieler, ein paar Zugänge haben sich aber schon als Verstärkung gezeigt. Der diese Woche geplante Test konnte nicht stattfinden, insgesamt sind in der Vorbereitung fünf Matches geplant. Zu Beginn des nächsten Monats findet zudem ein Highlight im Eventkalender statt, am 2. März, dem Faschingssamstag, veranstaltet Pottendorf auch im Rahmen des 100jährigen Jubiläums den alljährlichen Sportler Gschnas.

PottendorfGschnas2019

Flyer: SVg Pottendorf

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus