Souveräner Erfolg vom SC Schönau bei Klausen-Leopoldsdorf

Klausen-Leopoldsd.
SC Schönau

Der Start ins neue Spieljahr der 2. Klasse Triestingtal ging für den FC Klausen-Leopoldsdorf mit dem 2:5 gegen den SC Schönau vollends daneben: Aus den ersten drei Begegnungen holte Klausen-Leopoldsdorf nicht einen Zähler. Schönau holte vor rund 80 Fans den ersten Dreier.

Zu Beginn der Begegnung neutralisierten sich beide Mannschaften soweit, dass sich keine von ihnen eine Torchance herausspielte. Sinan Kaya traf in den Winkel und brachte Schönau in der 25. Spielminute in Führung. Lukas Gamper schlenzte den Ball kurz darauf zum 2:0 für die Gäste über die Linie (32.). Dominik Karlik versenkte den Ball in der 33. Minute postwendend im Netz des SC Schönau und verkürzte auf 1:2. Rafael Buchart erhöhte für Schönau auf 3:1 (38.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten.

Zwei Elfer, einer war drin

Klausen-L. markierte das 2:3 (62.) durch Mathias Stanicky und schöpfte nochmal Hoffnung. Kurz darauf vergab Schönau einen Elfmeter. Michael Toman trug sich in der 85. Spielminute in die Torschützenliste ein und stellte vom Elferpunkt dann doch auf 2:4. Der SC Schönau baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus: 5:2 für Schönau durch ein Eigentor des FC Klausen-Leopoldsdorfers Roman Toth in der 87. Minute. Ein starker Auftritt ermöglichte dem SC Schönau am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen Klausen-Leopoldsdorf.

Die Abwehrprobleme von Klausen-L. bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

Nach diesem Erfolg steht Schönau auf dem zehnten Platz der 2. Klasse Triestingtal. Für Schönau steht der erste Saisonsieg, nachdem man davor zwei Niederlagen einsammelte.

2. Klasse Triestingtal: FC Klausen-Leopoldsdorf – SC Schönau, 2:5 (1:3)

  • 25
    Team - SC SchönauSinan Kaya 0:1
  • 32
    Team - SC SchönauLukas Gamper 0:2
  • 33
    Team - Klausen-Leopoldsd.Dominik Karlik 1:2
  • 38
    Team - SC SchönauRafael Buchart 1:3
  • 62
    Team - Klausen-Leopoldsd.Mathias Stanicky 2:3
  • 85
    Team - SC SchönauMichael Toman 2:4
  • 87
    Team - Klausen-Leopoldsd.Eigentor durch Roman Toth 2:5