2. Klasse Wachau

Je vier Zu- und Abgänge - ESV Krems will Topplatzierung halten

Die Hinrunde verlief für ESV Krems sehr positiv, der Verein war mit dem Ziel in die Saison gestartet, unter die ersten 5 zu kommen, zur Halbzeit liegt man mit 30 Punkten auf dem starken zweiten Rang der 2. Klasse Wachau. In der Wintertransferzeit sollte sich beim Team nur wenig ändern und man wollte weiter auf eine intakte Mannschaft vertrauen, schlussendlich gab es doch etwas mehr Bewegung im Kader. Vier Abgänge wurden bekanntgegeben, Radan Grigarcik und Jiri Adamec gingen zu SC Wacker Wien, Eric Kötterl nach Rohrendorf und Horst Breitler wechselte zurück zu St. Veit/Gölsen.

"Zugänge können sich beweisen"

Für die Tormannposition konnte Krems eine Verstärkung mit an Bord holen, Mario Gasparovic kommt aus der Slowakei.  Der Verein hat drei weitere Neuzugänge bekanntgegeben, der 10er Ademir Hasanovic und das Eigengewächs Edvin Mesic kommen beide von Paudorf, zudem ist Stürmer Orhan Beluli von Fels zum Kader gestoßen. "Wir haben im Tor einen 16-jährigen und konnten ihm nun einen Routinier zur Seite stellen, sonst hatten wir eigentlich keinen Bedarf, Spieler zu verpflichten. Es hat sich schließlich so ergeben, die Zugänge können sich in den nächsten Monaten beweisen", erklärt Coach Michael Mitterböck.

Krems hatte bereits am 13. Dezember wieder zu trainieren begonnen, nach einer Pause startete die Mannschaft ging am 4. Februar die Vorbereitung weiter. Letzten Samstag bestritt der Tabellenzweite den ersten Test gegen Wienerwald (Endstand: 0:4), am Sonntag trifft man in St. Pölten auf die U23 von Rohrendorf. Fünf Spiele sind noch geplant und zudem absolviert die Mannschaft ein Kurztrainingslager auf eigener Anlage.

"Wir werden sehen, wie wir im Frühjahr auftreten können, unser Ziel waren prinzipiell die ersten 5. Lengenfeld will unbedingt aufsteigen und es war klar, dass sie beim Kader noch nachlegen werden, wir wollen versuchen, den zweiten Rang zu halten. Man darf nicht vergessen, wo wir herkommen, wir wurden letztes Jahr Neunter und ein Jahr davor beendete der Verein die Saison auf dem letzten Platz", meint Michael Mitterböck abschließend.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter