Spielberichte

Mautern lässt Stein erstmals alt aussehen

Dem SC Mautern ist es als erstem Team gelungen, Stein in der heurigen Saison der 2. Klasse Wachau eine Niederlage zuzufügen. Dabei profitierte die Karl-Elf vor allem von zwei Ausschlüssen bei den Gästen. Danach war es für Mautern eine Leichtigkeit, vor 120 Zuschauern den 4:1-Heimsieg einzufahren. Mautern stellt damit wieder einigermaßen den Kontakt zur Tabellenspitze her. Jetzt Trainingslager buchen!

Mautern-Trainer Stefan Karl stellte die Mannschaft an einigen Positionen um. Und das mit Erfolg. Denn seine Mannschaft machte von Beginn an das Spiel, hatte zahlreiche Chancen. "Wir haben in der ersten Halbzeit nur auf deren Tor gespielt", so Karl. Stein war mit einer Defensivtaktik ins Spiel gegangen, wollte mit allen Mitteln einen Gegentreffer verhindern und mit einem Konter für die Entscheidung sorgen. Bis zur Pause ging das Konzept auch gut auf. Doch nach dem Seitenwechsel holte sich Johann Kral mit einem dummen Foul an der Cornerfahne die gelb-rote Karte ab. Aus diesem Freistoß, der von Flamur kurz auf Christoph Tauber abgespielt wurde, entstand das 1:0. Taubers Flanke fand mit Marcel Lex den idealen Abnehmer.

Wurschteltor zum 2:0

Nur wenige Minuten später war es der eingewechselte Mathias Lechner, der für das 2:0 sorgte. Er bekam einen Stanglpass von der rechten Seite, wurschtelte den Ball irgendwie über Torhüter Laurenz Tanzer in die Maschen. "Ein ganz kurioser Treffer", so Karl, der zu diesem Zeitpunkt schon zwei Mann mehr auf dem Feld hatte. Denn auch Mathias Paul sah die gelb-rote Karte. "Wir haben uns dann aber selbst wieder nervös gemacht. Denn Stein hat einen Freistoß zum 1:2 getroffen", spielt Karl auf den Anschlusstreffer von Daniel Leutgeb an. Doch Karl bewies ein gutes Händchen, wechselte nach Lechner auch noch Kovac und Blümel ein. Alle drei Wechselspieler trafen. Kovac per Kopf zum 3:1, Blümel in der Nachspielzeit aus kurzer Distanz zum 4:1.

"Ein große Dank gilt auch noch Torhüter Michael Kohl, der trotz einer Verletzung am Finger das Risiko auf sich nahm und für den grippekranken Michael Putzgruber einsprang", so Karl.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter