Vereinsbetreuer werden

2. Klasse Wachau: Vorschau Runde 4

Im 2-klasse-wachauSpitzenspiel der 4. Runde der 2. Klasse Wachau treffen am Samstag Nachmittag Spitz und Getzersdorf aufeinander. Dabei gehen die Heimischen aufgrund der bislang souveränen Vorstellungen als Favorit ins Spiel. Ebenso Favorit ist Mautern, dass in Senftenberg gefordert ist und aufgrund der letzten Ergebnisse gewarnt sein sollte.

 

Sa, 07.09.2013, 16:30 Uhr

SC Senftenberg - SC Mautern

Live-Ticker

SC Senftenberg SC Mautern

Der Vizemeister des Vorjahres ist trotz einiger personeller Probleme gut in die Saison gestartet, hält beim Punktemaximum. Aber auch Senftenberg hat sich gegenüber der vorigen Saison deutlich verbessert. Vor allem in der Offensive ist man gefährlicher geworden. Die direkten Duelle im Vorjahr endeten mit klaren Siegen für Mautern.

Sa, 07.09.2013, 16:30 Uhr

SV Hollenburg - SC Forstinger Traismauer

Live-Ticker

SV Hollenburg SC Forstinger Traismauer

Wenn Traismauer spielt, ist immer etwas los. Bei keiner anderen Mannschaft hat es in den ersten drei Runden so viele Tore gegeben. 28 Treffer bekamen die Zuschauer schon zu sehen. 21 Mal schlug Traismauer zug. Hollenburg ist heuer noch hinter den Erwartungen, hat auch die bisherige Heimstärke noch nicht ausspielen können.

Sa, 07.09.2013, 16:30 Uhr

SV Spitz/Donau - SC Getzersdorf

Live-Ticker

SV Spitz/Donau SC Getzersdorf

Im Spiel zwischen dem Zweiten und dem Ersten gibt es mit Spitz einen Favoriten. Getzersdorf hat sich aber nach den anfänglich schwachen Spielen aber nun scheinbar gefangen, ist wieder am Weg der Besserung. Spitz trat bisher sehr souverän auf und liegt nach Verlustpunkten an der Tabellenspitze.

Sa, 07.09.2013, 19:00 Uhr

SC Hadersdorf - SV Bergern

Live-Ticker

SC Hadersdorf SV Bergern

Bergern musste sich zuletzt im Spitzenspiel gegen Spitz geschlagen geben. Auswärts ist der SVB aber ohnehin stärker. Beide Duelle in der Fremde wurden bislang gewonnen. Diesmal muss die Mannschaft aber auf Christopher Schlager verzichten, der nach einer gelb-roten Karte gesperrt ist.

So, 08.09.2013, 16:30 Uhr

SC Lengenfeld - ESV Vorwärts Krems

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Lengenfeld ESV Vorwärts Krems

Das Team aus Lengenfeld feierte in der vergangenen Woche den ersten Saisonsieg. Darauf muss der ESV Krems noch warten. Die beiden Duelle im Vorjahr gingen mit 7:0 und 3:1 klar an Lengenfeld. Krems kann diesmal nicht komplett antreten. Patrick Kern ist nach seiner gelb-roten Karte gesperrt.

So, 08.09.2013, 16:30 Uhr

SV Albrechtsberg - SV Paudorf

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Albrechtsberg SV Paudorf

Albrechtsberg hat nach den ersten beiden Heimspielen eine desaströse Bilanz vorzulegen. Null Punkte, Torverhältnis 1:10. Für Paudorf ist es nach drei Heimniederlagen das erste Auswärtsspiel. In der Vorsaison waren die Duelle jeweils knapp, die Auswärtsmannschaft gewann beide Male mit einem Tor Unterschied.

So, 08.09.2013, 16:30 Uhr

SC Arnsdorf - SV Lichtenau

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Arnsdorf SV Lichtenau

Die Bilanzen könnten unterschiedlicher nicht sein. Arnsdorf hat das bisher einzige Heimduell verloren, Lichtenau das einzige Auswärtsspiel gewonnen. Lichtenau reist zudem mit guten Erinnerungen an Arnsdorf zum Spiel. Denn in der Vorsaison holte Lichtenau alle sechs möglichen Zähler.