Vereinsbetreuer werden

Gutenbrunn siegt zum Abschluss gegen Hoheneich

ASV Gutenbrunn
SV Hoheneich

2. Klasse Waldviertel Süd: Der ASV Gutenbrunn gewann vor etwa 30 Fußballfans mit 4:3 gegen Hoheneich und verabschiedete sich mit einem Sieg in die Saisonpause. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Der SV Hoheneich hatte im Hinspiel mit 2:1 gewonnen.

Gutenbrunn ging durch Martin Blanar in der 15. Minute in Führung. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Jakub Beranek schnürte einen Doppelpack (27., EM/35.), sodass die Gastgeber fortan mit 3:0 führten. Die Überlegenheit des ASV Gutenbrunn spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. Gutenbrunns Ronald Angerer sah nach 56 Minuten die Gelb-Rote Karte (Kritik). Für das 1:3 von Hoheneich zeichnete Matthias Fichtinger verantwortlich (70.). Jakub Brousek beförderte das Leder zum 2:3 der Gäste in die Maschen (71.). Gefeierter Mann des Spiels war Beranek, der dem ASV Gutenbrunn mit seinem Freistoß-Treffer in der 94. Minute den Vorsprung brachte. Jiri Smetana (Hoheneich) und Roman Grudl (Gutenbrunn) sahen in der Nachspielzeit noch Rot. Ein Debakel, nach dem es zunächst ausgesehen hatte, konnte Hoheneich noch verhindern. Doch zu etwas Zählbarem kam der SV Hoheneich am Ende nicht mehr.

Beranek ist dreimal zur Stelle

Mit Rang acht hat Gutenbrunn am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. Im Angriff agierte der ASV Gutenbrunn im Saisonverlauf mit mäßigem Erfolg. 52 erzielte Treffer sind nur eine durchschnittliche Ausbeute. Die Auftritte des ASV Gutenbrunn in dieser Saison kamen äußerst bescheiden daher, wie die Bilanz aus zehn Siegen, drei Unentschieden und 13 Niederlagen erkennen lässt.

Nach allen 25 Spielen steht der SV Hoheneich auf dem elften Tabellenplatz. Zum Saisonabschluss weist Hoheneich lediglich acht Siege vor, denen ein Remis und 16 Niederlagen gegenüberstehen. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem SV Hoheneich auch nur ein Sieg in fünf Partien.

2. Klasse Waldviertel Süd: ASV Gutenbrunn – SV Hoheneich, 4:3 (3:0)

  • 94
    Jakub Beranek 4:3
  • 90
    Bayram Dinc 3:3
  • 71
    Jakub Brousek 3:2
  • 70
    Matthias Fichtinger 3:1
  • 35
    Jakub Beranek 3:0
  • 27
    Jakub Beranek 2:0
  • 15
    Martin Blanar 1:0