Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Kompakte Leistung - Kühnring feiert gegen Drosendorf dritten Sieg in Serie [Video]

USV Kühnring
UFC Drosendorf

Am Samstag empfing USV Kühnring vor eigenem Publikum den Tabellenelften UFC Drosendorf. Das Ziel der Heimischen war klar: drei Punkte sollen die Fans zum Jubeln bringen. Im Herbst konnte sich Kühnring gegen Drosendorf im direkten Duell durchsetzen und gewann am Ende 3:1.


Kopfballtor zur Führung

Beide Teams haben mit sehr schwierigen Bedingungen zu kämpfen, der Boden ist sehr hart und uneben, starker Wind erweist sich zudem als Spielverderber. Die Heimelf tritt vor 70 Fans kompakt auf und geht mit der ersten guten Möglichkeit in Führung. Petr Matousek bleibt nach einer Flanke von der linken Seite vor dem Kasten eiskalt und hebt in der 17. Minute den Ball per Kopf über den regungslosen Schlussmann in die Maschen.

Drosendorf ist nach dem Gegentor bemüht und kommt auch zu zwei guten Möglichkeiten, zumeist ist aber vor dem Strafraum Endstation gegen eine gut postierte Hintermannschaft der Hausherren. Kurz vor der Pause findet Kühnring noch eine gute Chance vor, nach einer Cornerflanke und einem präzisen Kopfball ins Eck zeichnet sich der Gästekeeper mit einer tollen Parade aus.

 

VideoTor USV Kühnring 17. Minute

Zweites Tor zu Beginn der Schlussphase - Drosendorf trifft Aluminium

Nach dem Seitenwechsel versucht Drosendorf dem Spiel noch einmal eine Wende zu geben, die Gäste werden nach vorne aktiver und erarbeiten sich vor allem Standards, bei denen man gefährlich wird. Mehrmals landet der Ball knapp neben der Stange oder der heimische Keeper ist am Posten, Kühnring hält in dieser Phase die knappe Führung fest

Die Heimelf zeigt ebenfalls nach vorne gefährliche Aktionen und sorgt zu Beginn der Schlussphase für die Entscheidung, nach einem Corner beweist Spielertrainer Manuel Frank in Minute 72 Goalgetter-Qualitäten und stellt per Kopf auf 2:0. Drosendorf kommt noch zu einer guten Gelegenheit auf den Anschlusstreffer, bei einem Freistoß landet der Schuss allerdings an der Latte. Kühnring spielt bis zum Ende diszipliniert und feiert den dritten Sieg in Serie. 

Stimme zum Spiel:

Manuel Frank (Spielertrainer Kühnring): "Das Spiel war schwierig, es war wieder ein sehr kompaktes Auftreten von uns und jeder hat seine Positionen eingehalten. Teilweise kam ich mir aufgrund des Windes während des Spiels vor wie an der Nordsee, aber Hauptsache, wieder zu Null und der Teamspirit passt!"

 

 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung