Der USV Weitersfeld deklassiert den SC Union Thaya

USV Weitersfeld
SC Union Thaya

2. Klasse Waldviertel Thayatal: Der USV Weitersfeld kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner, dem SC Union Thaya, keine Gnade und trug einen 7:0-Erfolg davon. Der USV Weitersfeld hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte die Heimmannschaft vor 100 Besuchern alle davon und die Partie erfolgreich beendet.

Beide Mannschaften starteten vorsichtig in das Spiel. Zu Torchancen gelangte in der Anfangsphase keine von beiden. Ein Doppelpack brachte Weitersfeld in eine komfortable Position: Patrick Knoll war gleich zweimal zur Stelle (21./22.). Marcel Buljovcic vollendete zum dritten Tagestreffer in der 39. Spielminute. Der dominante Vortrag des USV Weitersfeld im ersten Spielabschnitt zeigte sich an der deutlichen Halbzeitführung.

Nach einer Stunde alles klar

Für endgültig klare Verhältnisse sorgten die Treffer von Buljovcic (56.), Lukas Hofer (59.) und Gerald Gruber (66.). Es waren nur noch wenige Augenblicke zu spielen, als Andreas Gschweicher für einen Treffer sorgte (92.). Schlussendlich setzte sich der USV Weitersfeld mit sieben Toren durch und machte bereits vor dem Seitenwechsel klar, welche Mannschaft als Sieger vom Platz gehen würde.

Auf die Stabilität der eigenen Hintermannschaft konnte sich der USV Weitersfeld beim Sieg gegen den SC Union Thaya verlassen, und auch tabellarisch sieht es für Weitersfeld weiter verheißungsvoll aus. Die Offensivabteilung des USV Weitersfeld funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 32-mal zu. Weitersfeld weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von fünf Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Seit fünf Begegnungen hat der USV Weitersfeld das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Thaya muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als fünf Gegentreffer pro Spiel. Wann bekommt der SC Union Thaya die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen den USV Weitersfeld gerät man immer weiter in die Bredouille. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden von Thaya liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 37 Gegentreffer fing. Der Negativtrend hält an, mittlerweile kassierte der Gast die dritte Pleite am Stück.

2. Klasse Waldviertel Thayatal: USV Weitersfeld – SC Union Thaya, 7:0 (3:0)

  • 21
    Patrick Knoll 1:0
  • 22
    Patrick Knoll 2:0
  • 39
    Marcel Buljovcic 3:0
  • 56
    Marcel Buljovcic 4:0
  • 59
    Lukas Hofer 5:0
  • 66
    Gerald Gruber 6:0
  • 92
    Andreas Gschweicher 7:0