2. Klasse Wechsel

2. Klasse Wechsel - Vorschau Runde 14

Mit 2-klasse-wechselvier Samstag-Matches wartet der Rückrunden-Auftakt in der 2. Klasse Wechsel auf: Der Dritte Pottschach bekommt es dabei mit Natschbach zu tun, Nachzügler Neunkirchen trifft vor eigenem Publikum auf Bad Erlach. Am Samstag präsentiert sich Winterkönig Grimmenstein seinen Fans, bekommt es auf der eigenen Anlage mit St. Egyden/Stfd. zu tun. Helmut Prenner, Trainer des ASK Schlögmühl, gab uns seine Tipps bekannt.

 

Samstag, 23. März, 15:30 Uhr: SV SF Pottschach - Union Natschbach-L.

Hinspiel: 0:0 /natschbach unionpottschach svsf Experten-Tipp: 1:1

Helmut Prenner: "Natschbach liegt in der Tabelle zwar hinter dem samstägigen Gegner zurück,ist aber bekanntermaßen deren Angstgegner. Das wird auch diesmal zu sehen sein, daher endet diese Partie remis."


SV SF Pottschach (3. Rang):
Ist zu Hause noch unbesiegt
Bilanz: vier Siege, zwei Remis

Union Natschbach-L. (7. Platz):
Natschbach hält auswärts bei drei Remis & drei Niederlagen
Kassierte in den sechs Matches 14 Treffer

 

Samstag, 23. März, 15:30 Uhr: FC Schottwien - SC Aspang

Hinspiel:schottwien fcaspang sc 1:0 für Aspang / Experten-Tipp: 0:0

Helmut Prenner: "Schottwien wird alles unternehmen, um Aspang ein Bein zu stellen. Das wird in einem Teilerfolg enden, indem sie den Gästen einen Punkt abknöpfen. Ich tippe auf ein torloses Unentschieden."


FC Schottwien (8. Platz):
Verlor vier der bisherigen sechs Heimspiele
Liegt in der Heimtabelle nur am 10. Platz

SC Aspang (4. Rang):
Ist auswärts noch unbesiegt
Sammelte vier Siege und zwei Remis

 

Samstag, 23. März, 15:30 Uhr: SV Grünbach - ASK Ternitz

Hinspiel: 3:1 für Ternitz /gruenbach svternitz ask Experten-Tipp: 3:1

Helmut Prenner: "Grünbach geht sehr motiviert in diese Partie. Ternitz hatte in der Winterpause einige Abgänge zu vermelden, man weiß noch nicht so wirklich, wo das Team jetzt steht. Aber ich denke, Grünbach holt sich die drei Punkte."

 

SV Grünbach (11. Rang):
Holte zu Hause aus sechs Spielen sieben Punkte
Erzielte vor Heim-Publikum erst sieben Treffer

ASK Ternitz (5. Platz):
Holte aus sechs Auswärts-Spielen elf Punkte
Scorte dabei beachtliche 20 Treffer

 

Samstag, 23. März, 15:30 Uhr: SC Neunkirchen - SV Bad Erlach

Hinspiel: 2:2 / neunkirchen scbad-erlach svExperten-Tipp: 2:2

Helmut Prenner: "Es begegnen sich zwei Teams auf Augenhöhe, sie werden sich 90 Minuten lang einen offenen Schlagabtausch liefern. Am Ende wird jede Mannschaft einen Punkt auf ihr Konto verbuchen können."


SC Neunkirchen (12. Rang):
Rangiert in der Heim-Tabelle am 14. und letzten Platz
Errang in sieben Matches gerade mal zwei Punkte

SV Bad Erlach (9. Platz):
Auswärts-Bilanz: drei Siege, vier Niederlagen
Erzielte in der Fremde erst acht Tore

 

Sonntag, 24. März, 15:30 Uhr: SV Willendorf - ATSV Puchberg

Hinspiel: 5:2 für Puchberg / willendorf svpuchberg atsv Experten-Tipp: 1:3

Helmut Prenner: "Ich sehe bei Pottschach eine klaren Vorteil in punkto Routine. Diese werden sie in Willendorf ausspielen, drei Punkte einfahren und damit in der Tabelle weiter vorne dran bleiben."


SV Willendorf (13. Rang):
Holte zu Hause aus sechs Spielen sieben Punkte
Fasste dabei 14 Gegentore aus

ATSV Puchberg (10. Platz):
Heim-Bilanz: zwei Siege, fünf Niederlagen
Kassierte auf der eigenen Anlage bereits 23 Gegentreffer

 

Sonntag, 24. März, 15:30 Uhr: SV Grimmenstein - FC St. Egyden/Stfd.

Hinspiel: 1:0 für Grimmenstein /grimmenstein svsankt-egyden Experten-Tipp: 2:1

Helmut Prenner: "Grimmenstein dominierte die Herbst-Meisterschaft in überlegener Manier, geht als klarer Favoit in diese Begegnung. Doch St. Egyden wird sich zu wehren wissen und ein achtbares Resultat erzielen."


SV Grimmenstein (1. Rang):
Heim-Bilanz: sechs Siege, eine Niederlage
Führt damit die Heim-Tabelle an

FC St. Egyden/Stfd. (6. Platz):
Ist auswärts ein Garant für viele Tore
Erzielte in der Fremde 21 und kassierte 18 Treffer

 

Sonntag, 24. März, 15:30 Uhr: ASK Schlöglmühl - FC Mönichkirchen

Hinspiel: 3:1 für Schlöglmühl / schloeglmuehl askmoenichkirchen fcExperten-Tipp: 3:1

Helmut Prenner: "Wir sollten uns mit Fortdauer der Partie als technisch  bessere Mannschaft durchsetzen können. Wenn wir von weiteren Niederschlägen verschont bleiben, bin ich zuversichtlich, dass die Partie über die Bühne wird gehen können."

ASK Schlöglmühl (2. Rang):
Ließ zu Hause schon viele Punkte liegen
Kam in sechs Heim-Matches nur auf elf Zähler

FC Mönichkirchen (14. Platz):
Rangiert in der Auswärts-Tabelle immerhin am 11. Platz
Holte aus den sechs Matches vier Punkte

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten