2. Klasse Wechsel - Vorschau & Expertentipp Runde 16

Grimmenstein 2-klasse-wechsel& Aspang warten nach wie vor auf ihr 1. Frühjahrs-Match in der 2. Klassse Wechsel. In der 16. Runde unternehmen die beiden Teams den dritten Anlauf: Leader  Grimmenstein genießt gegen den Vorletzten Mönichkirchen am Sonntag Heimvorteil, Aspang ist zeitlich bei Schlusslicht Willendorf im Einsatz. Pottschach bekommt es am Samstag mit Schottwien zu tun. Harald Aulabauer, Trainer des SV Grimmenstein, teilte uns seine Prognosen mit.

 

Samstag, 6. April, 16:30 Uhr: SVSF Pottschach - FC Schottwien

Hinspielpottschach svsfschottwien fc: 3:1 für Pottschach / Experten-Tipp: 3:1

Harald Aulabauer: "Pottschach hat nach dem 2:2 gegen Natschbach etwas gutzumachen. Schottwien hat im Frühjahr noch kein Match bestritten, was diese Aufgabe zusätzlich erschwert."

 

SVSF Pottschach (3. Platz):
Zu Hause noch unbesiegt
Bilanz: vier Siege, drei Remis

FC Schottwien (9. Rang):
Auswärts-Bilanz: drei Siege, vier Niederlagen
Scorte dabei 14 Treffer

 

Samstag, 6. April, 16:30 Uhr: FC St. Egyden/Stfd. - ASK Ternitz

Hinspiel: 4:2 für Ternitz sankt-egydenternitz ask/ Experten-Tipp: 2:2

Harald Aulabauer: "St. Egyden hat gegen Mönichkirchen nicht so stark agiert, wie ich es mir erwartet hatte. Bei Ternitz schaut es nicht so schlecht aus, wo einige vermuten. Die Gäste werden schon ihren Weg machen."

 

FC St. Egyden/Stfd. (6. Platz):
Heim-Bilanz. 7 Spiele, 13 Punkte
Verbuchte dabei 21 Tore

ASK Ternitz (5. Rang):
Verlor nur eines von sieben Auswärts-Spielen
Kassierte in der Fremde erst neun Tore

 

Samstag, 6.April, 16:30 Uhr: ASK Schlöglmühl - SV Bad Erlach

Hinspiel: schloeglmuehl askbad-erlach sv2:0 für Schlöglmühl / Experten-Tipp: 2:1

Harald Aulabauer: "Hier treffen zwei Mannschaften aufeinander, die sehr gut im Rhythmus sind, jeweils beide Rückrunden-Spiele gewonnen haben. Für Schlöglmühl steht allerdings mehr auf dem Spiel: Die Gastgeber müssen gewinnen, um im Titelrennen zu bleiben."

ASK Schlöglmühl (2. Platz):
Frühjahrs-Bilanz: zwei Spiele, zwei Siege
Schoss dabei ein Score von 7:0 heraus

SV Bad Erlach (7. Rang):
Frühjahrs-Bilanz: zwei Matches, sechs Punkte
Hält 2013 bei einem Torverhältnis von 8:2

 

Samstag, 6. April, 16:30 Uhr: SV Grünbach - ATSV Puchberg

Hinspiel: gruenbach svpuchberg atsv4:1 für Puchberg / Experten-Tipp: 0:0

Harald Aulabauer: "In diesem Derby werden sich beide Mannschaften gegenseitig neutralisieren. Ich denke, dass die Fans keine Tore zu sehen bekommen."

 

 

SV Grünbach (11. Rang):
Gewann nur 2 von 7 Heimspiele
Erzielte dabei nur 9 Treffer

ATSV Puchberg (10. Platz):
Siegte in 2 von 7 Auswärts-Matches
Scorte dabei 14 Tore

 

Samstag, 6. April, 16:30 Uhr: SC Neunkirchen - Union Natschbach/L.

Hinspiel: neunkirchen scnatschbach union3:1 für Natschbach / Experten-Tipp: 1:3

Harald Aulabauer: "Natschbach hat mir zuletzt in Pottschach sehr gut gefallen, sowohl was den kämpferischen Einsatz als auch die spielerische Note betrifft. Neunkirchen musste zuletzt ohne seinen Standardkeeper auskommen, das machte sich im Resultat bemerkbar."

SC Neunkirchen (12. Platz):
Zu Hause noch sieglos
Bilanz: zwei Remis, sechs Pleiten

Union Natschbach/L. (8. Rang):
Holte auswärts aus 7 Matches 10 Punkte
Erzielte dabei 11 Treffer

 

Sonntag, 7.April, 16:30 Uhr: SV Willendorf - SC Aspang

Hinspiel:willendorf svaspang sc 2:1 für Aspang / Experten-Tipp: 0:3

Harald Aulabauer: "Das wird unterm Strich eine klare Angelegenheit für Aspang. Der Titelsapirant muss gewinnen, auch wenn es ohne Meisterschafts-Spiel in den Beinen nicht einfach wird."

 

SV Willendorf (14. Platz):
Gewann zu Hause nur 2 von 7 Spielen
Schoss dabei 10 Tore

SC Aspang (4. Rang):
Auswärts noch ohne Niederlage
Bilanz: vier Siege, zwei Remis

 

Sonntag, 7. April, 16:30 Uhr: SV Grimmenstein - FC Mönichkirchen

Hinspiel: 3:2 für Grimmenstein /grimmenstein svmoenichkirchen fc Experten-Tipp: 2:0

Harald Aulabauer: "Wir wollen den Platz an der Sonne nicht mehr hergeben. Voraussetzung dafür ist, dass wir unsere Heimspiele gewinnen. Der Platz ist schneebedeckt, wir werden ihn freischaufeln. Meister im Schneeschaufeln sind wir dann schon mal - doch dieser eine Titel genügt uns natürlich nicht."

SV Grimmenstein (1. Platz):
Heim-Bilanz: sechs Siege, eine Niederlage
Schoss dabei 25 Treffer heraus

FC Mönichkirchen (13. Rang):
Errang auswärts in acht Matches fünf Punkte
Verbuchte dabei neun Tore

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten