2. Klasse Wechsel: Vorschau Runde 12

Der 2-klasse-wechselC Aspang ist am 12. Spieltag der 2. Klasse Wechsel spielfrei - damit bietet sich sowohl St. Egyden/Stfd. als auch Pottschach die Chance, am derzeitigen Leader vorbeizuziehen. St. Egyden muss dazu die Hürde Puchberg aus dem Weg räumen, Pottschach geht gegen Neunkirchen ebenfalls als Favorit in Spiel. Am Tabellenende prallen die beiden punktelosen Teams aufeinander: Willendorf genießt am Samstag gegen St. Peter Heimvorteil.

Sa, 26.10.2013, 15:00 Uhr

ATSV Puchberg - FC St. Egyden/Steinfeld

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ATSV Puchberg FC St. Egyden/Steinfeld

Mit neuem Trainer ging Puchberg zuletzt in Mönichkirchen in die Partie, Alexander Hartberger verlor sein Team allerdings mit 0:3 verlieren. Zu Hause sind die Puchberger mit 13 Punkten aus 5 Spielen top unterwegs. St. Egyden bleibt dank des 1:0 über Pottschach Titelkandidat Nummer 1, holte 31 von 33 Punkten. Die Gäste müssen ohne Jürgen Dorfmeister (gesperrt) auskommen. Ein Sieg wäre doppelt wichtig, zumal er - da Aspang die spielfrei ist - die Tabellenführung zur Folge hätte.

Sa, 26.10.2013, 15:00 Uhr

SV Willendorf - UFC Sparkasse St. Peter am Wechsel

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Willendorf UFC Sparkasse St. Peter am Wechsel

Das Nachzügler-Duell der Runde! Beide Teams stehen noch ohne Punkt da. Den Willen kann man den Heimischen nicht abstreiten, bloß die Ausbeute ist sehr, sehr mager: In den letzten fünf Matches erzielte der Nachzügler weder Punkt noch Tor, hält bei 0:20-Toren! Dennoch ist man nach wie vor Vorletzter, denn St. Peter weist das um 11 Treffer schlechtere Torverhältnis vor. Bei den Heimischen ist Daniel Tisch, bei den Gästen Manfred Strobl gesperrt.

Sa, 26.10.2013, 15:00 Uhr

USV Scheiblingkirchen II - SV Grünbach

Live-Ticker

USV Scheiblingkirchen II SV Grünbach

Zwei Niederlagen in Folge mit 0:6-Toren musste Scheiblingkirchen zuletzt über sich ergehen lassen. Vor Heim-Publikum gelangen noch kein Sieg (2 Punkte aus 5 Spielen) und nur drei Tore. Grünbach schoss mit dem 4:0 über Willendorf den 3. Saisonsieg heraus, Bernhard Muhr und Michael Feike sind allerdings gesperrt.

Sa, 26.10.2013, 15:00 Uhr

FC Schottwien - ASK Raiba Schlöglmühl

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Schottwien ASK Raiba Schlöglmühl

Schottiwien ist das Team der Stunde in der 2. Klasse Wechsel! Die Rigler-Elf schoss mit dem 3:2 in Bad Erlach den 5. Sieg in Folge heraus, räumt das Feld von hinten auf. Schlöglmühl muss ohne Uros Glogovac (gesperrt) auskommen, hält bei drei Siegen in Serie, garniert mit starken 13:0-Treffern!

Sa, 26.10.2013, 15:00 Uhr

ASK Ternitz - SV Bad Erlach

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

ASK Ternitz SV Bad Erlach

Ternitz verlor zuletzt sowohl gegen Scheiblingkirchen als auch in Schottwien mit 0:1, hat zu Hause nur drei von 12 möglichen Punkten eingeheimst. Die Gäste laufen ohne den gesperrten Michael Morawitz ein, gegen Schottwien endete wegen einer schwachen 1. Halbzeit (0:3-Rückstand, Ende 2:3) die Siegesserie von vier Dreiern in Folge.

Sa, 26.10.2013, 15:00 Uhr

SVSF Pottschach - SC Neunkirchen

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SVSF Pottschach SC Neunkirchen

Mit dem 0:1 in St. Egyden/Stfd. ist Pottschach im Titelkampf etwas ins Hintertreffen geraten, nach Verlustpunkten fehlen bereits fünf Zähler. Da hilft es auch nichts, dass in den bisherigen 12 Matches unglaubliche 54 Treffer erzielt wurden. Neunkirchen verlor die jüngsten drei Matches, ist in der Tabelle an 8. Stelle zu finden.

So, 27.10.2013, 14:00 Uhr

Union Natschbach-L. - FC Mönichkirchen

Live-Ticker

Union Natschbach-L. FC Mönichkirchen

Natschbach erfüllte in St. Peter seine Pflicht (4:1) und fuhr damit den 2. Sieg in Serie ein. Die Heimbilanz steht bei sechs Punkten nach vier Spielen. Mönichkirchen gewann drei der vergangenen vier Spiele, legte zuletzt Puchberg deutlich mit 3:0 flach. Auswärts hat man zwei Siege und zwei Niederlagen vorzuweisen.