Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Klasse Yspertal

Yspertal und Maria Taferl starteten in Vorbereitung - Transfers bei Kleinpöchlarn

Nach einer erfolgreichen Hallensaison trainiert die Mannschaft des Tabellenführers der 2. Klasse Yspertal seit einer Woche. Am Wochenende steht noch der Sportler Gschnas des SV Yspertal an, am 17.2 startet die Testspielreihe gegen SV Spitz und Ende Februar absolviert das Team ein Trainingslager in Porec. Im Kader hat sich nur wenig geändert, der seit einem halben Jahr nach einem Autounfall nicht mehr spielende Srdan Glisic ging zu St. Veit, der 18jährige Tormann Maximilian Haider hat ich beim Verein angetragen und dockte innerhalb der Liga von St. Oswald an. Ein verletzter Stürmer wird im Frühjahr wieder mit an Bord sein, sonst bleibt beim Leader alles gleich.

Maria Taferl testete bereits einmal

Auch beim Tabellendritten gab es im Winter nur punktuelle Veränderungen im Kader, Nico Stadler verließ USC Maria Taferl Richtung Melk, Robert Stix wechselte innerhalb der Liga zu Weiten. Zwei Spieler stießen dafür zum Kader, mit Richard Leeb wurde ein Stürmer von Kleinpöchlarn geholt, zudem kommt von Jauerling Tormann Torsten Kranabitl. In der Vorbereitung läuft bei Maria Taferl derzeit alles nach Plan, der erste Test gegen Hausmening ging verloren und am Sonntag spielt die Mannschaft um 11 Uhr auf Kunstrasen in Melk gegen den 1. Klasse West-Vertreter Haag.

Drei Neue bei Kleinpöchlarn

Die Spieler des SV Kleinpöchlarn absolvieren derzeit noch ein Heimprogramm, nächste Woche startet der Tabellenzweite in die Vorbereitung auf das Frühjahr. Im Kader kam es zu kleinen Änderungen, Markus Kernal kann aufgrund seiner Trainertätigkeit nicht mehr für Kleinpöchlarn auflaufen, Zbynek Palecek wechselte zu Neumarkt und Jakub Kalfas ist derzeit verletzt. Richard Leeb spielt bei Maria Taferl, Michael Schindler ging zu Union Neuhofen.

Zwei defensive Spieler dockten dafür bei Kleinpöchlarn an, Simon Stacher spielte zuletzt bei Schletz in der 3. Klasse, Stefan Heher war bei Loosdorf, ist aber wahrscheinlich für die Defensive gedacht. Kleinpöchlarn verstärkte sich zudem mit einem Stürmer aus der 2. tschechischen Liga, David Pribil geht nun für den Tabellenzweiten auf Torjagd.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung