Vereinsbetreuer werden

Viehdorf siegt beim USC Pöggstall

USC Pöggstall
USV Viehdorf

2. Klasse Yspertal/AV: Viehdorf setzte sich standesgemäß gegen den USC Pöggstall vor knapp 70 Fans mit 3:0 durch. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Der USV Viehdorf löste die Pflichtaufgabe mit Bravour. Das Hinspiel hatte der Gast vor heimischer Kulisse mit 3:2 für sich entschieden.

Eine halbe Stunde lang konnten die Gastgeber das Spiel offenhalten. Maros Bacik trug sich aber dann in der 31. Spielminute in die Torschützenliste ein und brachte Viehdorf nach vorne. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich Viehdorf, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Auch in Halbzeit zwei dauerte es etwas bis die Gäste erneut jubeln durften. Mit dem Tor zum 2:0 steuerte Bacik bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (76.). Irinel Andrei Stan gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für den USV Viehdorf (85.). Ein starker Auftritt ermöglichte dem Tabellenprimus am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen den USCP.

Viehdorf weiterhin in der Pole Position

Der Union Sportclub Pöggstall Jägerbau bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel. Die Gastgeber kassieren weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 15 summiert. Ansonsten stehen noch vier Siege und fünf Unentschieden in der Bilanz.

Wer soll Viehdorf noch stoppen? Der USV Viehdorf verbuchte gegen den USC Pöggstall die nächsten drei Punkte und führt das Feld der 2. Klasse Yspertal/AV weiter an. Mit nur 24 Gegentoren stellt Viehdorf die sicherste Abwehr der Liga.

Nach der klaren Niederlage gegen den USV Viehdorf ist der USCP weiter das defensivschwächste Team der 2. Klasse Yspertal/AV. Mit 57 Punkten auf der Habenseite herrscht bei Viehdorf eitel Sonnenschein. Hingegen ist beim Union Sportclub Pöggstall Jägerbau nach sechs Spielen ohne Sieg der Wurm drin.

Nächsten Sonntag (17:00 Uhr) gastiert der USC Pöggstall bei der SV Raika Essmeister Neumarkt, der USV Viehdorf empfängt zeitgleich den SV Yspertal.

2. Klasse Yspertal/AV: Union Sportclub Pöggstall Jägerbau – USV Viehdorf, 0:3 (0:1)

  • 85
    Irinel Andrei Stan 0:3
  • 76
    Maros Bacik 0:2
  • 31
    Maros Bacik 0:1