2. Landesliga West: Testspiele-Übersicht

Seittestspiele dem Ende der Herbstsaison hält ligaportal.at die Fußballinteressierten mit aktuellen Berichten über die Vereine bzw. das Transfergeschehen auf dem Laufenden. Ab sofort widmet sich Österreichs größtes Fußballportal der Vorbereitung zur Rückrunde. In einer übersichtlichen Testspiele-Übersicht, die ständig aktualisiert wird, können sich alle Interessierten auf einen Blick über die offiziellen Vorbereitungsspiele informieren. Änderungen/Ergänzungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailen!

 

Kalenderwoche 8 (17.2. - 23.2.)

 

Montag, 17. Februar:

Rohrbach - Wilhelmsburg 4:1 (2:0). Tore: Stanojcic (3), Moser bzw. Barbic.

 

Mittwoch, 19. Februar:

Kremser SC - Waidhofen/Thaya 0:4 (0:1).

Zwentendorf - Haitzendorf 3:0 (0:0).

Herzogenburg - Oberndorf 4:3 (2:2). Herzogenburg-Tore: Nagy, Hartl, Michaliga, Sopusek.

 

Donnerstag, 20. Februar:

Eggenburg - Zwettl 2:0 (0:0). Tore: Blauensteiner, Jicinsky.

Paudorf - Kremser SC 2:9. KSC-Tore: Wegschaider (4), Fertl, Hackl, Nassar, Nestler, Weber.

 

Freitag, 21. Februar:

Melk - Ybbs 0:3 (0:2).

Ortmann - Eggenburg ABGESAGT

Amaliendorf - Bad Großperholz 7:1. Amaliendorf-Tore: Siudek (3), Fonjga (2), Langer, Bartejs.

 

Samstag, 22. Februar:

Seitenstetten - Ardagger 2:6. Seitenstetten-Tore: Thaller (2).

Haitzendorf - Langenrohr 1:5 (1:1). Haitzendorf-Treffer: Nachtrögler.

Rohrendorf - Atzenbrugg 1:1 (1:0). Rohrendorf-Tor: Obenaus.

Schrems - Waldhausen/NÖ 2:1 (0:0). Schrems-Tore: Liebhart, Macha.

Wieselburg - Hartl Haus Echsenbach 5:1 (2:0).

Eggenburg - Perchtolddsorf 8:0 (3:0). Tore: Necas (3), Chmelicek (2), A. Ringswirth, P. Ringswirth, Bauer.

Rohrbach - Herzogenburg 3:3. Herzogenburg-Tore: Szabo (3).

 

Sonntag, 23. Februar:

18:00 Uhr: Wilhelmsburg- Pyhra (in Ober-Grafendorf)

 

 

Kalenderwoche 7 (10.2. - 16.2.)

 

Dienstag, 11. Februar

Haitzendorf - Stockerau 1:1 (0:0). Haitzendorf-Tor: Schuh.

Hofstetten - Markersdorf ABGESAGT

 

Mittwoch, 12. Februar:

Gmünd - AKA St. Pölten 1:2 (1:0). Gmünd-Tor: Wasserbauer.

Horn Amateure - Rohrendorf 1:2 (0:0). Rohrendorf-Tore: Schragner, Chudik.

Hartl Haus Echsenbach - Weitra 3:1 (0:0). Echsenbach-Tore: Dangl, Wally, Bayer.

 

Freitag, 14. Februar:

Melk - Oberndorf 2:2 (0:0). Melk-Tore: Deinhofer, Eder.

Schrems - Schweiggers 7:2 (2:1). Schrems-Tore: Wimmer (2), Liebhart, Macha, Brantner, Kacafirek, Hofmann.

 

Samstag, 15. Februar:

Kremser SC - Karlstetten 8:3. KSC-Tore: Fekete (4), Temper (3), Slavov.

Gmünd - Waldhausen/NÖ 4:0 (1:0). Tore: Hacka (2), Masat (2).

Seitenstetten - Admira Linz 2:2 (1:2). Seitenstetten-Treffer: Tanzer (2).

Haitzendorf -  Rohrbach 4:2 0:0). Haitzendorf-Tore: Traht (2), Gruber, Koppensteiner.

Grafenwörth - Kilb 4:4 (2:3). Kilb-Treffer: Kruty (2), Lanschützer, Pulkert.

Hartl Haus Echsenbach - Groß Gerungs 1:3 (1:2). Echsenbach-Tor: Bayer.

Herzogenburg - Wieselburg 5:1 (2:1). Herzogenburg-Tore: Nagy (2), Sopusek, Hartl, Steinwendtner.

Amaliendorf - Kamenice (CZE) 3:4. Amaliendorf-Tore: Bartejs, Groll, Hozda.

Rohrendorf -  Brunn/Gebirge 2:0 (1:0). Tore: Denk, Geyer.

Eggenburg - Ebreichsdorf 0:2 (0:1).

Hofstetten - Mank 1:1 (0:1). Hofstetten-Tor: Stadlbauer (Elfmeter).

 

Sonntag, 16. Februar:

Kilb - Kematen 4:2 (4:0). Kilb-Tore: Matthias Trattner, Pulkert, Kruty, Luger.

Wilhelmsburg - Rabenstein 3:3 (0:2). Wilhelmsburg-Tore: Balasz (2), Barbic.

 

Kalenderwoche 6 (3.2. - 9.2.)

 

Donnerstag, 6. Februar:

AKA St. Pölten U18 - Wilhelmsburg 5:2 (2:1). Wilhelmsburg-Tore: KaIser, Schmid.

 

Freitag, 7. Februar:

SKU Amstetten - Klib 5:1 (2:1). Kilb-Tor: Langstadlinger.

Kommentar von Klib-Coach Dedic: "Eine auch in dieser Höhe verdiente Niederlage, Amstetten war klar besser." Dedic musste Pölzl, Matthias Gruber und Christoph Mühlbachler vorgeben.

Schrems - Zwettl 1:3 (0:1). Schrems-Tor: Kacafirek (nach Hofmann-Assist).

"Wir haben sechs gute Chancen nicht genutzt, dennoch war ich mit der Leistung zufrieden", so Schrems-Coach Gutlederer.

Mauer - Seitenstetten 3:3 (2:2). Tore: Mühlbachler (2), Strasky bzw. Schleindlhuber, Thaller, Alex Stockinger. 

Melk - Blindenmarkt 5:4 (3:0). Melk-Tore: Schweiger (2), Nemeth, Brunner, Eder.

Rohrendorf - Röschitz 8:0 (3:0). Tore: Schragner, Chudik, Gartner (je 2), Denk, Obenaus.

 

Samstag, 8. Februar:

Markersdorf - Herzogenburg 5:4. Herzogenburg-Tore: Zoltan Szabo (2), Zsolt Nagy, Ismailcebioglu Yusa.

Eggenburg - Spratzern 3:3. Tore: Jicinsky (2), Chmelicek bzw. Racko, Lukas Mitterwachauer, Svizela.

Haitzendorf - Statzendorf 5:1 (0:1). Haitzendorf-Tore: Riedler, Schuh, Bachtrögler, Traht, Gruber.

Kremser SC - Ober-Grafendorf 1:4 (1:1). Krems-Tor: Fekete bzw. Vanis (2), Mihaljica, Heinzl.

Hartl Haus Echsenbach - Kautzen 1.1 (0:0). Echsenbach-Tor: Bayer.

Hofstetten - Kapelln 2:6 (1:3). Hofstetten-Tore: Stadlbauer (Elfmeter), Dimitrijevic.

Amaliendorf - Zirovnice (Tschechien) 6:3 (3:0). Amaliendorf-Treffer: Bartejs (3), Seferovic, Groll, Langer.

 

Sonntag, 9. Februar:

Gmünd - Litschau 4:1 (3:0). Tore: F. Pollak, Schrittwieser, Peichl, Masat bzw. Katzenbeisser.

Gmünd-Coach Christian Kellner: „Es war das erwartet  schwere Spiel gegen einen letztendlich nur verteidigenden Gegner.  Meine Mannschaft hat sich gut bewegt und Chancen erarbeitet, diese aber oft leichtfertig vergeben, zudem funktionierte der letzte Pass nicht immer. Daran müssen wir arbeiten. Aufgrund eines starken Finishs in der ersten Halbzeit geht der 4:1-Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten