Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Landesliga West

Seitenstetten ohne Sorgen in die Rückrunde

Die Jungs des SC Seitenstetten starteten gut in die Meisterschaft, mussten aber im späten Herbst Tribut zollen. Daher ist das Thema Abstieg in der 2. Landesliga West weiterhin ein Thema für den Verein. Wenngleich Trainer Gerhard Kammerhofer gar nicht daran denken will.

„Wir haben uns im Herbst nicht so schlecht präsentiert, leider haben wir am Schluss viele Punkte leichtfertig liegen gelassen“, so Kammerhofer, der aber vor allem in der Offensive schwächen sah. Was auch die Statistik beweist. Nur 14 mal traf Seitenstetten ins Schwarze. Verstärkungen gab es in der Wintertransferzeit aber trotzdem keine. „Weil einige Spieler wieder zurückkommen.“ Wie Klaus Sindhuber und Matthias Edermayer. „Bei anderen hoffen wir noch, dass sie rechtzeitig fit werden.“

Training seit Jänner auf Hochtouren

Seit Anfang Jänner befindet sich Seitenstetten in der Vorbereitung. „Der Hallenbesuch war einfach sensationell“, so Kammerhofer, der aber auch von seinem Platzwart Siegfried Gruber schwärmt: „Er ist der Mann für alle Sachen. Wir haben ein wenig Schnee. Er hat aber den Platz mit der Fräse gleich wieder schneefrei gemacht.“ Der Kunstrasenplatz bietet Seitenstetten zudem perfekte Bedingungen.
Als Ziel gibt Kammerhofer einen einstelligen Tabellenplatz aus. „Außerdem wollen wir wieder einige junge Spieler in das Team einbauen.“

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung