Haitzendorf schießt Rabenstein k.o.

In der 2. Landesliga West ist der SV Haitzendorf aktuell das Maß aller Dinge. Auch beim Auswärtsspiel in Rabenstein stellte der Tabellenführer seine Vormachtstellung eindrucksvoll unter Beweis und schenkte den Hausherren ganze acht Stück ein. Schon zur Pause waren die Punkte klar verteilt, lediglich die Höhe des Sieges stand noch zur Debatte. Die weiterhin strahlendweiß gehaltene Weste wurde dank eines 8:0 Schützenfestes untermauert.

Für die Gäste aus Haitzendorf startete die Partie sogleich perfekt und nach nur sechs Minuten brachte Patrick Denk den Favoriten in Front. Danach zeigte aber auch Rabenstein in der Offensive auf und wurde gefährlich. "In dieser Phase hätten wir den Ausgleich bekommen können. Da hat Rabenstein kurz gedrückt", so Haitzendorf Cach Martin Parb. In Minute 17 scorte Mario Rekirsch zum ersten Mal und brachte mit dem 0:2 die Vorentscheidung. In der Folge kam von Rabenstein nicht mehr viel und die kurze Phase war schnell vorüber. "Danach war ein Qualitätsunterschied zu sehen und meine Mannschaft hat gute Aktionen gezeigt", so Parb weiter. Speziell Rekirsch fand Gefallen an der Partie und stellte mit einem lupenreinen Hattrick den 0:4 Pausenstand her.

Haitzendorfer Festspiele

Auch im zweiten Durchgang geriet der Motor der Gäste nicht ins Stocken und man machte genau da weiter, wo man zuvor aufhörte. Stefan Nestler scorte zum 0:5 und die Parb-Elf zeigte sich weiter in Torlaune. Am Ende stand ein klares 0:8 und der Sieg geht auch in der Höhe in Ordnung. "Rabenstein hätte auch treffen können aber in Summe war das Spiel deutlich. Was soll man bei einem 8:0 auch anderes sagen ", so der siegreiche Trainer. 

Martin Parb (Trainer Haitzendorf) :

"Bei einem 8:0 bleiben eigentlich keine Wünsche offen. Es waren gute Aktionen dabei und ab dem 2:0 waren die Verhältnisse geklärt. Die Mannschaft ist in einer grandiosen Form und ich kann ihr zu dieser Leistung nur gratulieren. Dennoch wissen wir, dass nichts von selbst kommt und unser kommender Gegner ein sehr guter ist. Ybbs besitzt sehr viel Qualität und wird uns das Leben sicher nicht leicht machen".

Die Besten: Mario Rekirsch, Patrick Denk