Vereinsbetreuer werden

Heimsieg gegen Würmla: Haitzendorf bleibt verlustpunktfrei

SV Haitzendorf
SV Würmla

2. Landesliga West: Über 220 Zuschauer kamen zum Heimspiel des SV Haitzendorf gegen den SV Würmla. Durch ein 2:0 holte sich der SV Haitzendorf zu Hause drei Punkte. Der Gast SV Würmla hatte das Nachsehen. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich das Heimteam die Nase vorn.

Die Heimelf hatte ein oder zwei Gelegenheiten in der Anfangsphase. Doch der erste Treffer fiel spät in Halbzei eins. Haitzendorf ging durch Jaroslav Poliach in der 38. Minute in Führung. Den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften machte bis zur Pause lediglich ein Treffer aus, den der SV Haitzendorf für sich beanspruchte.

Entscheidung in der Nachspielzeit

Die erste Chance im zweiten Durchgang fanden die Gäste vor, doch Schlussmann Michael Kerschbaumer hielt seinen Kasten sauber. Stefan Nestler traf mit einem Freistoß nur den Pfosten. Kurz vor Schluss traf Daniel Randak für Haitzendorf (92.). Am Ende stand der SV Haitzendorf als Sieger da und behielt die drei Punkte verdient zu Hause.

Haitzendorf belegt mit der maximalen Ausbeute von neun Zählern momentan den zweiten Platz der Tabelle. Mit nur einem Gegentor hat der SV Haitzendorf die beste Defensive der 2. Landesliga West. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Haitzendorf zu stoppen. Von den drei absolvierten Spielen hat der SV Haitzendorf alle gewonnen.

Würmla muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Trotz der Schlappe behalten die Gäste den achten Tabellenplatz bei. In dieser Saison sammelte Würmla bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Der SV Würmla holte auswärts bisher nur drei Zähler. Haitzendorf hat die Krise von Würmla verschärft. Der SV Würmla musste bereits den dritten Fehlschlag in Folge in Kauf nehmen.

2. Landesliga West: SV Haitzendorf – SV Würmla, 2:0 (1:0)

  • 38
    Jaroslav Poliach 1:0
  • 92
    Daniel Randak 2:0

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!