2. Landesliga West 2019/20: Spieler der Runde 13 ist...

Da bereits am 6. November die Wahl zum Spieler der Herbstsaison gestartet ist, wird die Abstimmung zum Spieler der Runde für diesen Spieltag ausgesetzt. Der Spieler der Runde der 2. Landesliga West wird von der Redaktion, mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten, aus dem Team der Runde bestimmt. Der Spieler der Runde 13 traf für seine Mannschaft zum Hinrundenabschluss gleich mehrmals.

Spieler der Runde 13 ist...

Daniel Randak (SV Haitzendorf)

Haitzendorf zeigte gegen Melk von Beginn weg ein starke Leistung und erarbeitete sich rasch die ersten Chancen. In der ersten Hälfte wurden dann auch vier Möglichkeiten genutzt und das Auswärtsteam lag zur Pause klar voran. In de zweiten Halbzeit schaltete man einen Gang zurück, dennoch machte Haitzendorf noch das halbe Dutzend voll und ging mit einem 6:0 Kantersieg in die Winterpause. Daniel Randak war in dieser Partie vom Gegner nicht zu halten, der Offensivmann steuerte bereits in der ersten Hälfte zwei Treffer bei und schnürte mit dem 6:0 seinen Triplepack. Der Stürmer zeichnete sich zusätzliche noch als Torvorlagengeber aus und feierte mit seiner Mannschaft einen klaren Erfolg.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten