Exklusiv! 3. Klasse Mistelbach kompakt

Neudorf3-klasse-mistelbach und Frättingsdorf laufen weiterhin parallel an der Spitze. Gibt es in dieser Runde eine Sensation und lässt einer der Titelkandidaten Punkte liegen. Neudorf ist bereits am Freitag im Einsatz, Gegner ist Ginzersdorf. Frättingsdorf hat am Sonntag mit Kreuzstetten sicherlich die schwierigere Aufgabe. Obersdorf möchte mit einer Überraschung in Kettlasbrunn die rote Laterne abgeben.

Neudorf neudorf fcginzersdorf usc- Ginzersdorf 3:0

Neudorf brauchte die Punkte im Kampf um die Tabellenspitze unbedingt. Dementsprechend offensiv trat man auch auf. Bereits in der ersten Hälfte konnte man die Weichen auf Sieg stellen. Erich Weinerek sorgte nach 25 Minuten für das 1:0. Knapp vor dem Pausenpfiff fiel der zweite Treffer. Diesmal trug sich Christian Gaischnek in die Torschüztenliste ein. Mit der Führung im Rücken spielte Neudorf das Ergebnis in der zweiten Halbzeit locker herunter. Durch Roman Braun gelang sogar noch der dritte Treffer. Damit behält Neudorf die Tabellenführung zumindest bis nächste Runde. Denn Frättingsdorf müsste am Sonntag schon mit zwölf Toren Unterschied gewinnen - eher unwahrscheinlich!

 

Kettlasbrunn - kettlasbrunn usvobersdorf scuObersdorf 3:2

Die beste Offensive der Liga ging gegen das Tabellenschlusslicht natürlich als Favorit ins Spiel. Planmäßig erzielten die Hausherren durch Kevin Straszner auch den ersten Treffer. Das Tor per Freistoß war bereits sein 27. Saisontreffer. Noch vor der Pause erhöhte Andreas Bammer auf 2:0. Als auch noch Johannes Graf nach dem Seitenwechsel auf 3.0 erhöhte, konnte keiner ahnen, dass es noch einmal richtig eng werden würde. Denn der Anschlusstreffer von Michael Müller setzte noch einmal Kräfte bei den Obersdorfern frei. Martin Neid konnte in der Nachspielzeit sogar noch den Treffer zum 2:3 erzielen. Mehr war aber nicht mehr möglich, da der Unparteiische Gnade mit den Kettlasbrunnern hatte und das Spiel abpfiff.

 

Weitere Spiele:

Sonntag:

Siebenhirten - Pellendorf 1:2
Kreuzstetten - Frättingsdorf 1:4
Schletz - Kleinharras 1:6
Neuruppersdorf - Michelstetten 3:2