Rückkehr auf die Siegerstraße - Kleinharras besiegt Gnadendorf

USV Kleinharras
UFC Gnadendorf

Am Sonntag durften sich die Besucher in der 3. Klasse Mistelbach auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams USV Kleinharras und UFC Gnadendorf freuen. Kleinharras musste zuletzt zwei Niederlagen in Folge hinnehmen und benötige einen Heimsieg, um im Rennen um den dritten Rang noch Chancen zu haben. Gnadendorf verlor letzte Woche knapp mit 1:2 gegen Michelstetten und lag vor der Partie drei Punkte vor Kleinharras. In den beiden bisherigen direkten Duellen setzte sich Kleinharras zweimal durch und kassierte dabei keinen einzigen Gegentreffer.


Anton Dagenegger mit Doppelpack

Vor 50 Zusehern entwickelt sich von Beginn weg ein intensives Match, die Heimelf hat etwas mehr vom Match und geht auch relativ rasch in Front, in Minute 22 stellt Anton Dagenegger auf 1:0. Gnadendorf versucht dagegenzuhalten, bleibt in Hälfte 1 aber ohne eigenen Treffer.

Die Heimelf ist dagegen die gefährlichere Mannschaft und legt noch vor der Pause nach, in Minute 39 schnürt Anton Dagenegger seinen Doppelpack und sorgt mit dem 2:0 für einen beruhigenden Vorsprung.

Gäste nur mehr zu neunt - Entscheidung in der Schlussphase

Nach dem Seitenwechsel erwischt das Heimteam einen perfekten Start und legt rasch nach, in Minute 51 netzt Patrick Wannenmacher zum 3:0 ein. Gnadendorf gibt aber noch nicht auf und verkürzt wenige Angriffe später den Rückstand, in der 59. Minute sorgt Rainer Schmidt mit dem Treffer zum 3:1 wieder für Spannung.

Die Gäste versuchen nun das Ruder noch einmal herumzureißen, Kleinharras steht in der Defensive aber kompakt und sorgt in der Schlussphase für die endgültige Entscheidung. Gnadendorf ist zu diesem Zeitpunkt nur mehr zu neunt, Manuel Kopalek sieht die Ampelkarte (78.) und Philip Kronberger rot (80.). In Minute 86 schnürt auch Patrick Wannenmacher seinen Doppelpack und fixiert damit den 4:1 Endstand. Kleinharras hat mit dem am Ende verdienten 4:1-Erfog weiter für Spannung im Rennen um den dritten Platz in der 3. Klasse Mistelbach gesorgt. Derzeit nimmt Hüttendorf diesen Rang mit 30 Punkten ein, Gnadendorf und Kleinharras folgen mit zwei Zählern Rückstand.

 

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten