Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Kein Sieger zwischen Hüttendorf/P. und Prinzendorf

Hüttendorf/Paasdorf
SC Prinzendorf

Bezirksklasse Weinviertel: Etwa 60 Besucher wollten sich das Spiel der 4. Runde zwischen der SG Hüttendorf/Paasdorf und dem SC Prinzendorf nicht entgehen lassen. Nach Ablauf der Spielzeit ihres Auftaktspiels trennten sich die SG Hüttendorf/Paasdorf und der SC Prinzendorf mit 2:2.

Torlos ging es zur Halbzeitpause in die Kabinen. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Michal Kourilek sein Team aus Prinzendorf in der 58. Minute. Geschockt zeigte sich die Hüttendorf/Paasdorf nicht. Nur wenig später war Kevin Pusch mit dem Ausgleich zur Stelle (62.). Tobias Eckner versenkte die Kugel zum 2:1 (76.) für die Gastgeber. Mit seinem Treffer aus der 85. Minute bewahrte Stefan Wiesinger seine Mannschaft vor der Niederlage und machte kurz vor dem Abpfiff das Remis perfekt. Hüttendorf/Paasdorf ist zum Saisonauftakt mit einem Unentschieden gestartet und teilte sich die Punkte mit Prinzendorf.

Prinzendorf holt vierten Punkt

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 26.03.2023 empfängt die Heimmannschaft dann im nächsten Spiel den USC Neuruppersdorf, während der SC Prinzendorf am gleichen Tag gegen den USV Pellendorf das Heimrecht hat.

Bezirksklasse Weinviertel: SG Hüttendorf/Paasdorf – SC Prinzendorf, 2:2 (0:0)

  • 85
    Stefan Wiesinger 2:2
  • 76
    Tobias Eckner 2:1
  • 62
    Kevin Pusch 1:1
  • 58
    Michal Kourilek 0:1