Ernstbrunn verschaffte sich eine gute Lage

Der SK Ernstbrunn konnte im Herbst der Gebiestliga Nord/Nordwest nur sechs Spiele absolvieren und steht dennoch im Mittelfeld der Tabelle. Die Elf von Trainer Bernd Zinser holte starke zehn Punkte und hat somit eine gute Ausgangslage vor sich. "Wir sind im Großen und Ganzen sehr zufrieden wie es gelaufen ist. Wenn man die Ausfälle bedenkt, haben wir gesehen was in der Mannschaft steckt", so der Trainer des SK Ernstbrunn.

Speziel von den jungen Spielern war der Trainer des SK Ernstbrunn begeistert. "Sie haben ihre Sache wirklich toll gemacht und unsere Stammkräfte ersetzt. Jetzt haben wir eine gute Ausgangslage und steht im gesicherten Mittelfeld", bilanziert Zinser die erste Hälfte der Spielzeit. Die Gründe für die wenigen Spiele des SK Ernstbrunn liegen auf der Hand. Durch die Auswirkungen des Corona-Virus wurde die Ampel im Bezirk auf Orange gestellt und man musste Geisterspiele austragen. "Wir haben uns als Verein gegen die Austragung von Geisterspielen entschieden, weil wir auch für unsere Fans spielen und an guten Tagen viele Zuschauer haben. Die Lage war sofort für alle klar und auch die Mannschaft stand einstimmig hinter dieser Entscheidung", so Zinser über die Gründe der Absagen.

"Fester Bestandteil der Liga werden"

Auf die Fragen nach der Zielsetzung für die kommende Fortsetzung der Hinrunde formulierte Zinser klare Ziele. "Wir wollen im Mittelfeld bleiben und uns weiter etablieren. Es darf natürlich auch gerne mehr sein, aber unser erstes Ziel ist es, fester Bestandteil der Liga zu sein und da sind wir auf einem guten Weg", ist Zinser weiterhin positiv gestimmt. In Sachen Transfers bleibt alles beim Alten und es werden keine großen Sprünge erwartet. "Am Kader wird sich nicht viel tun und wir sind nicht auf der Suche. Den Kader zu halten war das Ziel und außerdem kommen einige von ihren Verletzungen retour. Wir sind gut aufgestellt", so der Trainer zum Abschluss.

 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter