Vereinsbetreuer werden

ASV Hohenau hat Großes vor

Nach den Leistungen aus dem Vorjahr ist das Ziel für den ASV Hohenau schnell formuliert. Man möchte wieder ganz oben mitspielen und hofft auf möglichst wenig Verletzungen. Neben den zwei Neuzugängen kommen aus dem Verletztenlazarett ebenso zwei Spieler zurück, die zuletzt noch gefehlt haben. Verabschieden muss man sich von einem Trio, welches es zum FC Marchfeld II zieht.

 

Keine Sommerpause geplant

„Man kann durchaus zufrieden sein, es sind alle mit an Bord und wir können unsere Trainings durchziehen“, fasst Trainer Sedat Sahin die Lage in Hohenau zusammen. Zwei Testspiele gegen Großebersdorf und Mistelbach hielt der ASV Hohenau ebenfalls bereits ab. Man befindet sich nun bereits die vierte Woche im Training und wird bis zum Saisonstart nahezu wöchentlich ein Testspiel abhalten. „Wir werden durchmachen und im Gegensatz zu einer normalen Vorbereitung, für eine Woche bis zu zehn Tage, die Intensität etwas rausnehmen“, verrät der Coach. Mit Radoslav Ciprys und David Bielcik von Kottingbrunn verfügt der ASV Hohenau über zwei neue Akteure. Weitere Transfers zeichnen sich vorerst nicht ab, so Sahin: „Geplant ist konkret nichts. Wir wollen auch den jungen Spielern die Möglichkeit geben, sich hineinzuspielen.“ Darüber hinaus sind Matej Kosorin und Dominik Volf für den Trainer ebenso gleichzusetzen mit Neuzugängen, da beide letzte Saison verletzungsbedingt nicht zur Verfügung gestanden haben.

An Leistung aus dem Vorjahr anschließen

Nach zwei starken Spielzeiten in Folge in der Gebietsliga Nord/Nordwest ist das Saisonziel für den Trainer klar: „Schön wäre es, wenn wir ganz oben stehen, aber es wird schwierig. Unser Saisonziel ist, dort anzuknüpfen, wo wir die letzten zwei Saisonen beim Start waren und vorne mitzuspielen.“ Entscheidend wird für Sahin sein, ob nach der langen Pause alle Spieler der Belastung standhalten: „Man weiß nie, wie man in eine Saison hineinkommt und es kann immer etwas passieren. Ich glaube nach wie vor, dass nach einigen Wochen kleine Wehwehchen kommen, wo man aufpassen muss.“

 

Zugänge:

David Bielcik (Kottingbrunn)

Radoslav Ciprys (Tschechien)

 

Abgänge:

Sascha Mark (FC Marchfeld II)

Stephan Hlinka (FC Marchfeld II)

Manfred Romstorfer (FC Marchfeld II)

 

Vorbereitungsspiele im Überblick:

Sa., 19.06.21      18:30     Mistelbach (2. Landesliga Ost)   3:1 (1:1)

Fr., 25.06.21       20:00     Großebersdorf (1. Klasse Nord)  4:0 (1:0)

Fr., 02.07.21       20:00     Spannberg (1. Klasse Nord) -:- (-:-)

Di., 06.07.21      19:00     Stripfing (Regionalliga Ost) -:- (-:-)

Fr., 09.07.21       19:30     Obergänserndorf (2. Landesliga Ost) -:- (-:-)

Di., 13.07.21      19:30     Zistersdorf (1. Klasse Nord) -:- (-:-)

Fr., 16.07.21       20:00     Hauskirchen (1. Klasse Nord) -:- (-:-)

Fr., 23.07.21       20:00     Poysdorf (1. Klasse Nord) -:- (-:-)

Do., 29.07.21     20:00     Korneuburg (2. Landesliga Ost)  -:- (-:-)

Sa., 31.07.21      18:00     Rabensburg (2. Klasse Weinviertel Nord) -:- (-:-)

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!