Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Zwei Standards zum Erfolg - Bisamberg setzt sich gegen Sierndorf durch [Video]

1. FC Bisamberg
SV Sierndorf

Am Samstag durften sich die Besucher in der Gebietsliga Nord/Nordwest auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams 1. FC Bisamberg und SV Sierndorf freuen. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SV Sierndorf mit 4:1 das bessere Ende für sich, Bisamberg tankte am Ostermontag mit dem Sieg im NÖ-Meistercup gegen Korneuburg Selbstvertrauen für das Spiel gegen Sierndorf.


Doppelschlag der Heimelf

Die Hausherren müssen vor dem Spiel eine Veränderung auf der 10er Position vornehmen, Paul Bichelhuber ist am Meniskus operiert worden und fällt für die Saison aus, für ihn läuft Daniel Köberl auf und macht seine Sache sehr gut. Die Gastgeber haben zunächst mehr Ballbesitz und bekommen die Oberhand, Bisamberg wird bei Standards gefährlich und nutzt dies Mitte der ersten Halbzeit zu einer beruhigenden Führung.

In Minute 29 reißt Peter Pettke eine Cornerflanke ab und der Ball kommt halbhoch zur zweiten Stange, Sasa Sormaz ist zur Stelle und vollendet eiskalt mit seinem ersten Tor für Bisamberg aus dem Spiel heraus zum 1:0. Kurz danach klingelt es erneut nach einem Eckball im Kasten der Gäste, Daniel Köberl flankt von links zur zweiten Stange, danach zeigt Lukas Hansmann nach 33 Minuten keine Nerven und stellt per Kopf auf 2:0. 

 

VideoTor 1. FC Bisamberg 29. Minute

Bisamberg kontrolliert zweite Hälfte

Sierndorf versucht nach den zwei Gegentreffern im zweiten Abschnitt mehr nach vorne zu spielen, die Offensive bekommt aber zu selten gute Bälle, um daraus Kapital zu schlagen. Bisamberg kontrolliert das Mittelfeld und spielt konsequent gegen den Ball, die Hausherren lassen hinten fast nichts zu.

Die Gäste kommen im zweiten Durchgang trotz einer aktiven Spielweise nach vorne zu keiner zwingenden Torchance, Sierndorf macht in der Schlussphase mehr auf und bietet dem Gegner dadurch Räume.

Die Heimelf findet am Ende noch gute Konterchancen vor, die aber nicht richtig fertiggespielt werden, Bisamberg steht aber weiter hinten kompakt, zeigt eine gute kämpferische Leistung und nimmt die drei Punkte am Schluss mit.  

Stimme zum Spiel:

Franz Holzer (Obmann Bisamberg): "Wir haben dem Spiel den Stempel draufgedrückt, bekamen die Oberhand und erarbeiteten uns gute Torraumszenen. Zwei Standards führten schließlich zum Erfolg, die Mannschaft hat eine sehr ansprechende Leistung gezeigt und der Sieg war am Ende verdient."

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung