Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Weiter ungeschlagen - Neudorf setzt sich knapp gegen Prottes durch

FC Neudorf
SC Prottes

Am Samstag traf in der 9. Runde der Gebietsliga Nord/Nordwest der Tabellenzweite FC Radio CD Neudorf vor heimischem Publikum auf den Tabellenelften SC Prottes . Neudorf spielte bisher eine starke Saison und war vor der Partie als einziges Team der Liga noch ungeschlagen, Prottes blieb in den letzten Runden ohne vollen Erfolg und benötigte langsam den zweiten Sieg. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte Neudorf im April mit 3:1 das bessere Ende für sich.


Gäste stehen hinten kompakt

In Halbzeit 1 ist Prottes hinten kompakt aufgestellt, die Gäste agieren mit einer 5er-Kette in der Abwehr und machen dem Gegner das Leben schwer. Neudorf hat mehr Ballbesitz und kontrolliert das Geschehen, kann aber nur wenige Chancen herausspielen.

Prottes wird in Halbzeit 1 einmal durch einen Querpass gefährlich, der aber keinen Abnehmer findet, auf der anderen Seite kommen die Hausherren zweimal vor das Tor, die Abschlüsse gehen aber knapp am Eck vorbei. So bleibt es vorerst beim 0:0.

Neudorf trifft Mitte der zweiten Halbzeit

Im zweiten Durchgang versucht Prottes zunächst nach vorne mehr Initiative zu zeigen und kommt zu einer sehr guten Möglichkeit, nach Flanke von links und einem platzierten Kopfball kann sich der heimische Torhüter aber auszeichnen.

Neudorf zeigt an diesem Nachmittag nicht seine beste Leistung des Herbstes, geht aber Mitte des zweiten Abschnittes in Front. Die Heimelf passt auf der linken Seite mehrmals und danach ins Loch. In Minute 64 fasst sich Zdenek Sturma ein Herz und schießt scharf Richtung Tor des Gegners, der Gästekeeper lenkt das Leder ins eigene Tor zum 1:0 ab. Prottes versucht in der Schlussphase noch einmal alles um zumindest einen Punkt zu holen und drängt auf den Ausgleich, Neudorfs Defensive steht aber am Ende sehr gut, lässt nichts mehr zu und die Gastgeber feiern einen knappen Sieg.

Das Spiel ist zu Ende.Der FCN siegt mit 1:0 und ist nach 9 Runden sensationell Tabellenführer.

Wolfgang Legat, Ticker-Reporter

Stimme zum Spiel:

Gerald Legat (Sportmanager Neudorf): "Der Gegner ist zunächst sehr defensiv gestanden und hat uns das Leben schwer gemacht, wir hatten mehr Ballbesitz, sind aber nicht zu vielen Chancen gekommen. Es war wohl die schlechteste Partie von uns im Herbst, das Match war von Taktik geprägt und wir erzielten den entscheidenden Treffer. Am Ende sind wir gut gestanden und brachten den Sieg nach Hause."

 

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung